Feeds:
Beiträge
Kommentare

Sogar der CDU -Politiker Bosbach musste Gestern bei Jauch eingestehen, daß Deutschland und Frankreich
die meist islamisierten Länder in der EU sind. Bei Frankreich hat die Ursache in den muslimischen
Kolonialländern den Zuwanderungsgrund, aber bei Deutschland war die islamische Zuwanderung politisch gewollt.
Wer zur Zeit die Thalkshows im ÖR -TV in Deutschland verfolgt, der kann sehen und hören. wie verzweifelt
Imame und andere linksgegenderte Politiker mit allen rethorischen selbsverleugneten Argumenten
Islam und Islamismus zu trennen versuchen. Es gibt nur den einen “Islam ” so wie er im Koran gelehrt wird.
Wie wir wissen, hat Mohammed mit der Gewalt des Schwertes missioniert, und alle “Ungläubigen wurden
grausam abgeschlachtet. Die ISIS bzws. die fantatischen Suniten sind nichts anderes wie der Mohamedfeldzug 2.0
verlagert in das 3.Jahrtausend.

„Die Muslime und die Christen glauben nicht an denselben Gott.“ – Erzbischof Gerhard Ludwig Müller,
Präfekt
der römischen Glaubenskongregation

papst-kuscht-vor-islam

#Koran: Aufrufe zur Verfolgung oder Ermordung „Ungläubiger“

 

Weiterlesen »

Nun Frau Merkel, an ihrem Volke braucht man nach den bekannten Spruch” Am deutschen Wesen, braucht die Welt
nicht genesen, éin Volltreffer.
[Wie "Krank" und unmoralisch wie unchristlich verrucht die mehrheitlich linksgegenderte Gesellschaft
von Medien und
Politkern erzogen ist, beweist dieser og Bericht:]

[ Ein erschreckendes Beispiel von Demokratieverständnis lieferten linke Gruppen am Samstag
in Berlin während der Aktion „Marsch für das Leben“, bei der über 5000 Menschen für das
Lebensrecht Ungeborener demonstrierten: Die Teilnehmer wurden beleidigt,
bespuckt und attackiert. Mit Parolen wie „Gegen Christus“ oder „Heil Satan“ wurde der Zug
aufgehalten. Ein CDU-Abgeordneter wurde gar von ZDF-Mitarbeitern geschlagen.]

[Die "Gegendemonstranten" nahmen den friedlchen Marsch zum Anlass,
ihr Aggressionspotential in primitivster
und animalischer Weise auszuleben.]

Bundestagsabgeordneter Hüppe von ZDF-Mitarbeitern geschlagen

Hüppe[Auf den Plakaten der rund 300 Gegendemonstranten standen Parolen
wie „Hätt Maria abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben“, „Gegen Christus“
oder „Heil Satan“. Mehrere Male gelang es den Gegendemonstranten, den Zug kurzzeitig aufzuhalten.
Linke Störer entrissen den Teilnehmern des „Marsches für das Leben“ weiße Holzkreuze,
beschimpften oder bespuckten sie. Weibliche Lebensschützer beklagten,

Weiterlesen »

SshottlandDas Votum Schottlands über eine Unabhängigkeit zu Großbritannien ist kein Votum gegen London. Es ist ein Votum gegen Brüssel. Es ist ein Aufstand gegen einen drohenden faschistoiden Zentralismus, in dem Lobby-verseuchte EU-Politiker bis ins letzte Detail das Privatleben der Bürger dirigieren.

 

Von Michael Mross

Immer mehr Regionen Europas wollen ihre Unabhängigkeit deklarieren. Schottland macht den Anfang.

Vordergründig scheint sich der Unabhängigkeitswille gegenüber einer bestimmten Nation zu formieren. Doch in Wahrheit sind es Unabhängigkeitsbestrebungen gegenüber Brüssel.

Denn Brüssel hat die Nationen schon längst aufgelöst. Anstelle regionaler und auch nationaler Bedürfnisse steht eine alles überstrahlende, Lobby-verseuchte und nicht gewählte Junta in Brüssel.

Weiterlesen »

Weiterhin werden Flüchtlinge mit falschen Versprechen nach Europa gelockt.
Arbeit für Alle , das glaubt schon lange kein Flüchtling mehr, das Motiv ist , es sich im Sozialsystem sich
bequem einzuquartieren. Das deutsche Sozialparadies hat sich schon in ganz Afrika und Nahost herumgesprochen.
Anstatt , daß die verbrecherischen Gutmenschpolkitiker die Flüchtlinge direkt
mit Kreuzfahrtschiffen oder Flugzeugen abholen würden, nehmen sie es billigend in Kauf, die erwünschten
Facharbeiter die man angeblich dringend braucht, im Meer ertrinken.

2013-linvasione-continua
(Südtirol-News meldet:)

[Bis zu 700 Flüchtlinge sind bei zwei schweren Schiffsunglücken am Wochenende vor
‘der libyschen Küste und vor Malta gestorben. Ein Flüchtlingsboot mit 500 Insassen sei
laut der Internationalen Organisation für Migration (IOM) vor wenigen Tagen
von Menschenschmugglern vorsätzlich versenkt worden. Zudem sank ein weiteres Boot
mit 200 Flüchtlingen nach Angaben der libyschen Nachrichtenseite Al-Wasat.

Bei den 500 verunglückten Flüchtlingen soll es sich vor allem um Syrer,
Palästinenser, Ägypter und Sudanesen handeln. Nach Angaben von IOM hatte das Schiff
vor mehr als einer Woche im ägyptischen Hafen Damietta abgelegt.
IOM beruft sich auf zwei palästinensische Flüchtlinge, die am Samstag gerettet
und nach Sizilien gebracht worden waren. Die beiden Überlebenden gaben an,
dass Schlepper das Schiff versenkten, nachdem sich die Flüchtlinge geweigert
hatten, auf hoher See in ein anderes Schiff umzusteigen. Sie seien danach mindestens
36 Stunden schiffbrüchig gewesen, bevor sie gerettet wurden.

Weiterlesen »

Die grössten Mediendreckslügner im deutschprachigen Gebiet waren schon immer die USA-Natohörigen
Sender Ard und ZDF mit den integrierten Untersendern 3-Sat -Phönix , sie haben uns beim Serbienkrieg
mit einer unverschämten Frechheit belogen , auch beim Irakeinsatz, es war damals nur möglich, weil
es noch kein Internet gab. Wie man den Serbienkrieg mit Lügen legimitierte, beweist dieses Video.
Kosovo Lüge 13 jahre lang

Die Iraklüge ist auch nach fast den gleichen Muster abgelaufen.
Der Irak Krieg – Es begann mit einer Lüge

Anscheinend hat das ZDF aus seinen eigenen Bericht nicht hinzugelernt, was sollen solche Reportagen, wenn
man 2014 selbst sich an der von Merkel und Natopolitkern beauftragten Lügenpropaganda beteiligt?
Habt ihr “Wahrheitssender ” immer noch nicht begriffen, wer “zweimal lügt , den glaubt man (Nicht mehr)
in euren unmoralischen Intendantenhirnen wahrgenommen wird! Ihr  verlogenen Vollidoten glaubt immer noch,
man könnte in Zeiten des Internet, die Weltbevölkerung belügen zu können, wie damals vor 1995 ,
als Internet  erst
am Anfang war, da war man nur auf Print-und TV-Informationen angewiesen, da funktionierte noch die
Natolügenpropanda, aber im heutigen Internetzeitalter wo man jeden nicht-EU-Natohörigen Sender
weltweit über Liv-Stream oder Satelit empfangen kann, ist es ganz leicht bei neutralen Sendern
in Lateinamerika -Japan -Australien usw. zu kontrollieren ob gelogen wurde, oder nicht.
Gott sei Dank kann man nicht die ganze Weltbevölkerung durch Ard und ZDF belügen.

Und seit einen Jahr belügen uns die Pro-Merkel und Obama–Natogebietssender mit einer unverfrorenen
unverschämten Frechheit ,mit der sie alle Lügen in der Vergangenheit nochmals in den Schatten stellen.
Jetzt bekommen die Wähler, die den Merkelvertreter in Brüssel gewählt haben, die Dankesquittung präsentiert!
Es sind nicht nur die ÖR-Sender die mit einer unverschämten Drecksmoral belügen, sondern auch zu 95%
der deutschsprachige linksgegenderte Medienstream, wie das Beispiel siehe (PI-Blog ) unter diesen
Beitrag (Kriegstreiber-News aus WELT, FAZ & Co.)dokumentiert!

Des neuen EU-Führers achtes Anti-Gebot lautet: „Du sollst lügen!“

 

Der neue Führer des an Napoleon und Hitler gemahnenden großeurasischen Reichs, Jean-Claude Juncker (EU-Kommissionspräsident), bekannte anlässlich der aus dem Finanzsystem logischerweise resultierenden Krisen-Orgiastik seinen Glauben: „Wenn es ernst wird, muss man lügen“. Der luxemburgische Hütchenspieler richtet sich gegen Gott und seine Gebote. 

Weiterlesen »

Ist Putin in Italien einmarschiert? Was haben die italienischen und polnischen Bauern
mit der unmoralischen-erpresserischen
EU-Natopolitik zu tun? Oder andere Betriebe und Arbeiter die an Rußland geliefert haben?
Wie man sieht, wenn kein Politiker eine finnanzielle Haftung für Wirtschaftstreibene und Arbeiter
übernehmen müssen, dann braucht man auch keine Moral mehr zu haben, um so einen Sanktiosvertrag zu unterzeichnen.

Bemerkenwert dazu, daß auch das wirtschaftlich begeutelte Griechenland auch die Sanktionen mitunterzeichnet hat.
EU-Sanktionen gegen Russland treten Freitag in Kraft

PutinBrüssel;Die neuen Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland treten am Freitag in Kraft. Darauf einigten sich die EU-Botschafter am Donnerstag in Brüssel, wie EU-Diplomaten der Nachrichtenagentur AFP sagten. Nachdem die EU bereits mehrheitlich staatlichen russischen Banken die Kreditaufnahme in Europa erschwert hat, nimmt das neue Sanktionspaket Diplomaten zufolge etwa auch die Ölkonzerne Rosneft und Transneft sowie die Ölsparte des Energieriesen Gazprom ins Visier.

 

Weiterlesen »

tbcnograzie_50mila

[ Der bayerische Minister für auswärtige Angelegenheiten (Hermann)hat
Ende August das italienische Flüchtlingsystem attakiert:]
Zitatauszug vom Beppe Grillo-Blog
“Rom registriert nicht persönliche Informationen oder Fingerabdrücke, weil so können Ausländer Asyl
in einem anderen Land beantragen.” Natürlich ist Deutschland nicht in das Mittelmeer,
die Boote kommen nicht nach Berlin, nur Italien hat die großen Probleme,
den verlogenen linken deutschen Politiker kratzt nicht das Dubliner Übereinkommen,
die im wesentlichen besagt, dass ein Flüchtling muss in der ersten Ankunftsland verbleiben.
Also, wenn Sie alle kommen nach Italien aus Gründen der geografischen Nähe zu Afrika
müsssten sie Alle in unserem Land bleiben, auch wenn sie nicht wollen.
Jetzt hat Alfano mit den Anforderungen für die Polizei in der frage desGesundheitsrisokos
völlig ignoriert, das Risiko tbc bekam die Frontex Plus- , ein Name erinnert
an ein Analgetikum oder eine schlechte Marke der Zahnpasta. Es bedeutet,
dass Europa wird uns helfen, noch mehr Migranten zu importieren , die zwangsläufig versuchen,
in andere europäische Länder zu fliehen. ]
Mehr hier [Google übersetzt]

Weiterlesen »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 45 Followern an