Feeds:
Beiträge
Kommentare

Geheimdienst: Schleppermafia plant Sturm auf EU

Vorneweg, die wichtigste Schlepperin fehlte bei diesen Treffen, den der Terminkalender
war auf Erdogan ausgerichtet, denn jetzt muss sie mal zuerst noch tiefer diesen Despoten in den After kriechen.
Wie gesagt, an diesen Treffen fehlten die drei wichtigsten „politischen legalen Schlepper “ nämlich
Merkel, die Schleuseruschi von der Leyen-Renzi-Junker
und Martin Schulz   von der EU .

die sammelt mit ihren Marineschiffen alle zukünftigen Witschaftsflüchtlinge
aus Afrika ausgehend von den lybischen Küsten ein, und liefert sie an südtitalinischen Häfen ab,

und um sich gemeinsam mit Merkel scheinheilig darüber zu empören, wenn Österreich
(Protest gegen “italienisches Ablenkungsmanöver” )

die Brennergrenze sichern möchte,

2-format2101
28 Bosse der weltweit größten Schlepperorganisationen trafen sich in der afghanischen Hauptstadt Kabul – und wurden von europäischen Nachrichtendiensten observiert. Erkenntnis: Über eine neue Ost-Route sollen weitere Wellen an Migranten in die EU geschleust werden

Weiterlesen »

 

Van der Bellen VS. Hofer – Die PEINLICHSTEN Momente des TV-Duells #bpw2016

Wohl war, wenn man sich den Van der Bellen anhört, dann ist sein Name schon Programm, ein unseriöser
rechthaberischer Linksextremer „Beller“ oder ein kläffender rotgrünlackierter Strassenköter, der gerne überrall auf den
bürgerlichen Gehsteigen sein rotbraunes Häufchen hinterlassen möchte, das ist natürlich Satire, sonst könnte
dieser Grüne Kommunist mit einen Benehmen eines pubertierenden muslimischen Rotzlöffels noch auf die
Idee kommen zu klagen!

andreaslaunfotothalertamas

Salzburgs Weihbischof Andreas Laun zeigt in der von den politischen Gegnern und deren Mainstream-Medien
aufgeheizten und aufgehetzten Stimmung gegen den FPÖ-Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl
Mut: „So, wie das Angebot jetzt ist, kann man nur Hofer wählen und beten für ihn
und für Österreich,“ schrieb der Bischof auf dem Internetportal kath.net.

„Van der Bellen steht auf der falschen Seite“

Weiterlesen »

hitler_zum_islam

Da schon Hitler nachweislich den Islam mehr verehrte, wie das Christentum, haben wir es
Heute im dritten Jahrtausend und 70 Jahre nach Hitler immer noch mit politischen deutschen Nazis
zu tun, sei es bei Debatten im Bundestag, oder bei den Volksverarsche- Thalks bei Willner -Will -Meischberger und Co.
Alle diese charackterlosen politischen Lügner , die islamspeichelleckenden und in den tiefsten After der Mohamedaner
kriechenden politischen Eliten beschwören mit einer kriminellen Einigkeit, dass der Islam zu Deutschland und dem
christlichen Abendland gehören würde, nur weil diese verbrecherischen Umvolker selbst Millionen
von Muslime in das europäische Sozialsparadies eingeladen haben.
Deutschlands Regierungspolitiker verstossen täglich gegen das Grundgesetz, die Menschenwürde
sei für Alle gleich, egal welcher Hautfarbe oder Religion, hier werden wir mit soliden Fakten
eines besseren belehrt, christliche Flüchtlinge werden wie Menschen zweiter Klasse behandelt, auch hier
folgt man Heute noch der Ideologie der Nazis.

„Merkels Aussage zum Islam vernebelt das Problem“

Weiterlesen »

Wie sagte die korrupteste Bundeskanzlerin aller Zeiten, „Folgt nicht denen “ gemeint war das von Gabriel gemeinte
„Pack “ Man könnte es auch anders sehen, wer Merkel zu lange nachlief oder folgte, wird wie Faymann
zwangsweise politisch scheitern müssen. Österreich hat zu lange von der Willkommenspolitik Merkels geträumt,
jetzt bekommen sie die Quittung serviert, aber wer folgte einfach noch Merkel?
Den Rückhalt in der EU hat sie defacto nur noch von Linken Regierungen, auch Renzi wird demnächst
Faymann folgen, wenn er glaubt er könnte jetzt Italien zu einen zweiten Griechenland  machen.
Das Dreierpack Junker-Merkel Renzi und der EU-Oberlehrer Martin Schulz werden
sollten sich schon mal um die Private Zukunft Gedanken machen, denn über den Köpfen
von über 500 Millionen EU-Bürger politische Fehleintscheidungen zu treffen, kann auf die Dauer nicht gut gehen.
„, Der Krug geht solange bis zum Brunnen bis er bricht“ , das ist eine alte Weisheit, und die hat sich in der Politik schon
hundertfach bestätigt.

Hier kann man nur sagen, unser Volk hat entschieden ( Gott sei dank ), nicht wie in Deutschland
nur die Merkel und ihre Laufburschen.
Ihr Vater war ja bei der STASI und dadurch wird sie noch immer von den Gefolgsleuten
der gleichen geschützt,die gehören alle ausgemerzt.
Wenn es Merkel noch nicht begriffen hat,wir stehen in Europa kurz
vor einem Bürgerkrieg welchen sie alleine zu verantworten hat!!!!

Weiterlesen »

Angela-Merkel-Matteo-Renzi_artikelBox2

Dieses Dreier-Pack lädt das Flüchtlingsproblem bei der Südtiroler Bevölkerung ab.
Diese politische Verbrecherklique ist scheinbar nicht aufzuhalten, jedenfalls in in den aktuellen
Perioden wo dies schäbigen Charakterlumpen noch regieren.
Diese politischen Verbrecher mit ihrer pro-islamischen Willkommenskultur lässt sich (noch)
nicht von Stock und Esel aufhalten.

Renzi und Merkel gegen Kontrollen am Brenner
Ein klares „Nein“ zu Grenzkontrollen am Brenner ist am Donnerstag aus dem Treffen
zwischen Premier Matteo Renzi und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Rom hervorgegangen.
Die beiden Politiker verschärften dabei den Druck auf die
österreichische Regierung zum Verzicht auf ihr Grenzmanagement.

Nach dem italienischen Premier Matteo Renzi und Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel
hat auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker
am Donnerstag in Rom Kritik an Österreichs Brenner-Plänen geübt.

Weiterlesen »

bonn_maas-440x253

Hier sitzt das BRD-Zensurpack zusammen, eine Blaupause von Erdogan.2.0

Das was Erdogans AKP Söldnertruppe betreibt, nämlich jeden seiner Kritiker
am liebsten einsperren oder töten, das möchten die PRO-Merkelpartien auch gerne in Deutschland
durchsetzen, die Linke Maas-Söldnertruppe ist nicht besser wie die türkischen Meinungsfaschisten

Gott sei Dank reicht die Armlänge des linken Meinungsfaschisten nicht über Deutschland hinaus,
um jeden Blogger wie in Deutschland einen Maulkorb zu verpassen.
was ist überhaupt ein Hasskommentar? Das entscheidet natürlich dieser linke Meinungsfaschist,
wenn wir sagen, dass Merkel mit ihrer Politik eine Schande für die EU ist,
Siehe :Die Merkel-Regierung ist radikal!

dann ist das eine faktenbasierte
Kritik, davon lassen wir uns nicht abbringen, auch nicht von so einen Zensurarschloch aus Deutschland,

Heiko_Maas_Berlin 2
da glauben immer noch einige Politiker, sie könnten jeden EU-Bürger ihr krude Meinung aufzwingen.

 

Die Hass- und Hetz-Veranstaltung wurde folgendermaßen angekündigt:

Im Zuge der aktuellen Flüchtlingskrise hat die Zahl der „Hasskommentare“ im Internet deutlich zugenommen. Damit ist auch die Diskussion über die Debatten- und Streitkultur im Netz inzwischen wieder neu entfacht. Es wird deutlich, dass die Grenzen zwischen Meinungsfreiheit und dem Schutz von Persönlichkeitsrechten in der Anonymität des Internets noch nicht klar abgesteckt sind. Die Verantwortung und Verantwortlichkeiten von Nutzern und Anbietern sozialer Netzwerke sind ebenso ungeklärt wie die Möglichkeiten und Grenzen des Gesetzgebers.

Wie können wir eine verantwortliche demokratische Debattenkultur im Internet gewährleisten? Welche (straf-)rechtlichen Hebel wären denkbar, um gegen Anfeindungen im Netz vorzugehen? Wie gelingt die Balance zwischen dem Schutz der Meinungsfreiheit und dem Schutz der Menschenwürde?

Weiterlesen »

Nachdem der linke Oberidiot Olliver Welke 30 % FPÖ -Wähler beleidigt hat, wir berichteten,

Legte Gernot Hassknecht: Schmähgedicht über Österreich nach, und das ZDF implementierte dabei
noch ein Bild über die Südtiroler Landschaft, wohl auch um die Südtiroler Freiheitlichen zu beleidigen

zdfheute-2

Nachdem der linke Oberidiot Oliver Welke 30 % FPÖ -Wähler beleidigt hat, wir berichteten,

legte Gernot Hassknecht: Schmähgedicht über Österreich nach,

Weiterlesen »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 63 Followern an