Feeds:
Beiträge
Kommentare

Eurabia:ZDF-Kindersendung KIKA wirbt für moslemische Beschneidungen

kikamdr

Mit den „Zweiten (ZDF und ARD) islamisiert man besser!

Der kulturelle Rechtsfrieden in Deutschland liegt unter der islamischen Vorhaut! beschneidung

“Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft”. (Aristoteles) Fakt ist wohl, daß es  kein Land in der Welt gibt, wo eine solche Debatte unter den Einfluß eines Nazischuldkultes geführt wird, oder durch Vorurteile behaftet ist. Wenn wir hier mal kollektiv von den „Deutschen „schreibt oder spricht, sollen einzelne Blogleser sich bitte nicht groß aufregen, denn wir sehen wohl nur eine erklich kleine Minderheit die sich über Blogs und Foren kritisch äussern, aber die breite Masse der Deutschen nimmt alles teilnahmslos hin, sonst müssten sich mal einige Tausend ihren bequemen Arsch aus den Sofa heben um vor der dem linken Reichsfunkbunker auf den Lerchenberg in Mainz demonstrieren.

(Beitrag aus den Forum Open-Speech.)

KIKA wirbt für moslemische Beschneidungen – Sendung am 19.01.2014 um 13.30 Uhr

KIKA bewirbt moslemische Beschneidungen zur besten Sendezeit für die Kleinen! Wenn das mal keine Indoktrination ist!

Tahsins BeschneidungsfestBald ist es so weit! Aufgeregt und voller Vorfreude blickt der elfjährige Tahsin auf das kommende Ereignis, das ihn und seinen kleinen Bruder Emir endlich zu Männern machen soll: Die Beschneidung. „Wenn ich beschnitten bin, dann bin ich ein echter Mann“ – freut sich Tahsin. Jeder muslimische Junge muss beschnitten werden, so verlangt es die religiöse Tradition. Häufig geschieht das im Alter von bis zu drei Jahren. Doch Tahsins Vater wollte, dass seine Söhne diesen Schritt im Leben bewusst miterleben. Und trotz aller Ängste vor dem Eingriff und vor allem vor der Betäubungsspritze, fiebert Tahsin diesem Tag entgegen. Für die Roma-Familien in Kesan ist die Beschneidungsfeier eines der wichtigsten Feste überhaupt. Zwei Wochen nach Tahsins Beschneidung wird es ein großes Fest mit über 400 Gästen geben und Tahsins wird auf einem Thron sitzen und viele viele Geschenke bekommen.

http://www.kika.de/fernsehen/a_z/s/s…e.shtml#140119

Der KIKA gehört zum öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogramm, das von allen Bürgern über die Haushaltsabgabe, vormals GEZ-Gebühr, finanziert wird.

(ARD-ZDF: die ersten Zwangsanmeldungen )

Henryk M. Broder 06.01.2014

Das ZDF klärt Ihre Kleinen auf

Wissen Sie eigentlich, was Ihre Kinder so treiben, wenn Sie nicht zu Hause sind? Sie denken, Sie haben alle nötigen Vorkehrungen getroffen? Den Computer deaktiviert und das Fernsehen so programmiert, dass nur ARD, ZDF, 3sat und arte empfangen werden können? Sie meinen, damit seien die Kleinen aus der Gefahrenzone? Auf der sicheren Seite? Schlimmstenfalls schauen sie japanische Filme mit koreanischen Untertiteln oder lernen die Kunst des Bergsteigens mit Luis Trenker. Von wegen.
Ihre Kinder schauen tivi, das Kinderprogramm des ZDF. Und damit sie später alles glauben, was ihnen Onkel Claus und Tante Tina erzählen, werden sie schon beizeiten gebrainwashed. Was Ihre Kleinen schon immer wissen wollten, ist nicht, wie die Babys in Mamas Bauch kommen, sondern was den Islam vom Islamismus unterscheidet. tivi sagt es ihnen.
Islamisten glauben, der Islam sei die einzige und beste Religion. Sie wollen, dass alle Menschen nach ihren extremen Regeln leben. Nun haben sich islamistische Kämpfer aus Syrien mit Islamisten im Irak zusammengetan. Ihr Ziel: Sie wollen Macht.
So weit, so gut. Jetzt müssen die Kleinen nur noch lernen, sauber zu differenzieren. Mit tivis Hilfe:
Islamismus klingt ähnlich wie Islam. Doch es ist nicht dasselbe. Der Islam ist eine Religion wie das Christentum oder das Judentum. Die Anhänger des Islam nennt man Muslime. Sie glauben an Allah und gehen zum Beten in die Moschee. Der Islamismus dagegen ist keine Religion, sondern eine extreme politische Bewegung. Islamisten, also Anhänger des Islamismus, sind zwar auch Muslime. Aber sie wollen vor allem politische Macht. Um das zu erreichen, wenden sie manchmal auch Gewalt an.
Manchmal. Aber nicht immer. Wenn auch immer öfter.
Fassen wir also zusammen. Islamisten glauben, der Islam sei die einzige und beste Religion. Aber: Islam und Islamismus ist nicht dasselbe. Nicht einmal das Gleiche. Der Islam ist eine Religion wie das Christentum oder das Judentum. Nur viel friedlicher. Der Islamismus dagegen ist keine Religion, sondern eine extreme politische Bewegung. Hmm. Wie kommt es dann, dass die Islamisten glauben, der Islam sei die einzige und beste Religion? Wollen die es besser wissen als das ZDF? Schauen sie nicht tivi?
Und wenn sich dann eines Ihrer Kinder entschliesst, die Schule hinzuschmeißen und Taliban zu werden, dann sicher nicht deswegen, weil der Islam eine Religion ist wie das Christentum oder das Judentum, die ja auch ihre militanten Flügel haben (die Heilsarmee und die Hadassah), sondern weil sie der einzigen und besten Religion zum Durchbruch verhelfen wollen.
Und wenn Sie sich dann bei dem Verantwortlichen bedanken wollen, der Ihr Kind auf den richtigen Weg geführt hat, dann benutzen Sie bitte diese email-Aresse: Bellut.T@zdf.de.
Quellen:
http://www.tivi.de/fernsehen/logo/ar…836/index.html
http://www.tivi.de/fernsehen/logo/ar…148/index.html
http://www.tivi.de/fernsehen/logo/ar…48/index2.html

KiKA nimmt Stellung zur Beschneidungssendung (Beitrag auf PI )

Es werden nicht nur die Kinder gesellschaftspolitisch linksgegendert und homophiel durch die Regierung
und deren medialen
Sprachrohre indoktriert und geschult, sondern es geht vom Kindergarten bis zum Greis der Zeitung liest,
oder vor den Zwangsgebühren-TV sitzt, ob es hier die religöse Beschneidung ist, oder die Bildungspropanda
zur abartigen Homosexualität.

Ein solcher Staat möchte noch zudem einen moralischen Anspruch waren, ein Vorbild für alle Europäer
zu sein, der unmoralische Oberlehrer der EU möcht uns mitteilen „Am Deutschen Wesen sollst du genesen „
(Putin an Schwule: “Lasst die Kinder in Ruhe!”)


Putin EUROPA STIRBT AUS! Verstehen Sie das denn nicht !

 

34 Antworten

  1. Was Religionsfreiheit bedeutet, müssen diese Musels noch lernen, jedenfalls ist das nicht die Freiheit für den Religionszwang.


  2. Pforzheim
    Bevölkerung im Widerstand gegen Salafisten

    Ein Augenzeugenbericht:
    http://www.pi-news.net/2014/01/pforzheim-pierre-vogel-mit-pfiffen-empfangen/
    Ich bin für Scharfschützen und Tyrannenmord.
    Übrigens trägt diese feige Musels.. eine kugelsichere Weste:
    05.09.2013 – Aus Angst vor einem Attentat trägt Pierre Vogel bei öffentlichen Auftritten eine kugelsichere Weste.(fr-online.de)


  3. aus..

    http://sabatina-ev.de/news/

    Die zweite Attacke:

    Am 9. März 2013 um 9.30 Uhr kam ein wütender Mob von fast 4.000 islamischen Eiferern nach Joseph Colony. In Anwesenheit der Polizei setzte die Menge etwa 200 hundert Häuser von Christen in Brand, darunter auch zwei Kirchen. So verbrannten sie auch über 500 Bibeln und setzten die Schule der Kinder in Brand. Sie zerstörten acht Geschäfte, Motorräder, Auto-Rikschas, Stromzähler, Gaszähler, Möbel, Koffer, Geschirr und vieles mehr.

    Die Gewaltorgie begann um 9:30 Uhr in der Früh und fand bis zum Nachmittag kein Ende. Die große Anzahl von Polizisten, die vor Ort war, hielt die wütende Menschenmenge nicht auf. So konnten die Gewalttäter über fünf Stunden frei und ohne Furcht vor Konsequenzen ihre Gewalt fortsetzen. Obwohl unsere Mitarbeiter die Polizei mehrmals um Hilfe baten, verweigerte diese jede Unterstützung mit dem Hinweis, dass sie nichts für uns tun könne.


  4. - 21. Januar 2014 um 13:35 helterskelter

    Euer Blog beschwert sich darüber, dass das Deutsche Volk alles teilnahmslos hinnihmt. Einerseits muss ich euch zustimmen.
    Aber was ist bei euch Südtiroler, ihr seid auch nicht gerade bekannt dafür euren Unmut rauszuschreien. Ich möchte nur auf die letzte Wahl in Südtirol verweisen – da habt ihr bewiesen welche Duckmäuser ihr in Wirklichkeit seid.


  5. Muselmanen-, Zigeuner- und ihre linksradikalen Unterstützerschweine sauen alles voll:

    22.01.14, 07:16
    Besetzte Schule
    TUNNEL sollen SOZIALARBEITER gegen Müll-Attacken SCHÜTZEN

    Neuer Ärger an der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg: Dort fliegen Feuerlöscher und Müll aus Fenstern. Der einzige reguläre Mieter, der Verein „Fixpunkt“, hat Schutztunnel installiert.

    Drei Fußgänger-Schutztunnel sind am Gebäude Reichenberger Straße 131 in Kreuzberg installiert. Doch in der von „Flüchtlingen“ bewohnten ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule wird nicht gebaut. Die Tunnel sollen dazu dienen, Leben und Gesundheit der Mitarbeiter des Vereins „Fixpunkt“ zu schützen…

    Denn in dem Haus wohnende „Flüchtlinge“ würden immer wieder Gegenstände aus den Fenstern in den Hof werfen und so ihren Müll „entsorgen“…

    Nicht nur Flaschen und Hausmüll würden aus den Fenstern fliegen, auch Matratzen, Holzlatten, Stereo-Anlagen, Feuerlöscher und sogar Sofas würden die „Flüchtlinge“ auf diesem Weg aus dem Haus schaffen…
    http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article124095224/Tunnel-sollen-Sozialarbeiter-gegen-Muell-Attacken-schuetzen.html


    • Die Eine od.Andere Fehlgeburt wird sich wohl auch
      zwischen dem Müll finden lassen! Sind nunmal die
      typischen ‚Inzuchts-Begleiterscheinungen‘ – jeder
      Mediziner kennt das.
      PS.
      Heißt es nun Be-oder Ent’reicherung???


    • PS:
      Bin auf einer alten Mühle aufgewachsen, der ein „Landfahrer-Platz“
      angegliedert war. Alle paar Wochen wurde die, gemeinsam genutzte
      Jauchegrube geleert – u.dabei war öfter mal das Ansaugrohr verstopft!
      Eben mit Frühgeburten u.ähnl.Sachen. . . . . Also Erfahrungswerte!


    • BEISSENDE MIGRATTEN

      DIE LAMPEDUSA-NEGER WOLLTEN ZU EINEM MAUSCHEL-TERMIN MIT DEM TURK-U-BOOT DILEK KOLAT(SPD)

      DIE ASYL-ERPRESSER FUHREN SCHWARZ

      MUSEL-NEGER BASHIR ZAKARI/A/AU/YA/YAU (und angebl. eine Neger-Frau) BISS UM SICH UND LEGTE SICH EINE HALBE STUNDE AUF DIE ZUGGLEISE

      U-Bahn-Schlägerei
      BVG-Chefin schreibt Kolat Wut-Brief
      24. Januar 2014 Integrationssenatorin Dilek Kolat äußerte sich negativ über BVG-Mitarbeiter. Jetzt schrieb ihr die BVG-Chefin…

      Nikutta dazu an die Senatorin:

      „Dabei wurde einer meiner Mitarbeiter schwer(!) verletzt. Er erlitt eine tiefe und behandlungsbedürftige Bisswunde.“…
      http://www.bz-berlin.de/bezirk/kreuzberg/bvg-chefin-schreibt-kolat-wut-brief-article1793127.html


    • BESETZTE SCHULE KREUZBERG = AFRIKANISCHER SAUSTALL

      NO-GO-AREA FÜR POLIZEI UND RETTUNGSDIENSTE

      „“Der 37.Einsatz an der von Flüchtlingen besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule. Doch die Polizei ermittelte von draußen?…

      Ein 41-Jähriger aus Ghana wurde mit einem Messer an der Stirn verletzt. Er hatte sich mit einem Landsmann um Essen gestritten. Gegen den Angreifer ermittelt die Polizei jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung – aufgrund von Vornamen und Beschreibung!

      Denn in die Schule gingen die Beamten nicht, das sei nicht nötig gewesen. Oder wollten sie die aufgeheizte Stimmung nicht reizen? Auch die Feuerwehr wartet bei Einsätzen in der Schule, bis die Polizei eingetroffen ist…““
      http://www.bild.de/regional/berlin/schule/besetzt-in-kreuzberg-34371926,artgalid=30340124,clicked=1.bild.html


  6. ..da , Kammerjäger , empfehle ich dir das Buch von

    http://www.amazon.de/Aschenlauge-Bergbauernleben-Wandel-Roland-Girtler/dp/3852144868

    .da wirst du diesbezgl.. sehr fündig , auch was das Leben der Einheimsischen
    betrifft..da ging das was du anschneidest quer übers Volk… leider..

    ..ich habe seine Erstausgabe seinerzeit schon gelesen.. LESENSWERT!!!


    • Mühlund Waldvierten ist das nicht das Land, wo Kakerlaken anstatt Grammeln die Stossuppe verfeinerten und wo die Schickelgrubers zuhause und die Grasels den Kirtagsaufputz serviert haben?
      Ja, der Doktor Girtler, hat dies alle noch gekannt!


  7. SCHON WIEDER EIN AFGHANE

    “FAMILIENDRAMA – EINZELFALL”

    Nachdem die Medien, incl. Bild, gestern so taten, als sei der mörderische ZAHNARZT ein Deutscher, rückt man nun doch mit der Wahrheit heraus: Ein AFGHANE! Dr. Fardeen A.

    Zilin (4) und Ilias (6) erstochenER schnitt seinen Kindern die Kehlen durch
    Um 6.50 Uhr rief der Zahnarzt die Polizei…
    http://www.bild.de/regional/hamburg/kindesmord/zahnarzt-bringt-kinder-im-wahn-um-34389412.bild.html


  8. ja berni, man sagt zahnarzt , man sagt autohändler , aber doch niemals
    muselmanen , aus afghanistan oder aus sonstwelchen mordstaaten islamischer prägung..
    wo käme ma da hin? NTV verschweigt da am „coolsten“
    man stellt in den medien es so hin als wären es einheimische!

    das ist der hammer.. und wenn die deutschen „heimkehren“ aus dem Hindukusch, dann bist sicher , dass eine bereicherung von min. ein paar tausend clans dabei ist , mit der ausrede , sie wären dort in todesgefahr..

    ich lach mi krumm..armes deutsches reich… genauso armes österreich..
    da kommen jetzt schon deutsche linke terroristen nach wien zum randalieren..

    ich hätt die lösung .. einsperren bei wasser und brot , und alles schön abbezahlen , den schaden..diese linken arschlöcher..


  9. ..linke DRECKS-PRIMATEN verwüsten wiener innenstadt , wer bittesehr
    sind dann die terroristen?

    die, die friedlich einen ball veranstalten , oder die , die alles verwüsten und zerstören..

    ..und die linke kuschelpolizei samt appesament politik lächelt dazu.. diese verbrecher-

    ..und ihr piefke : behaltet eure linken terroristen!


  10. Deswegen hatte man auch den Beruf eines Bankiers erfunden, weil sich dahinter ein Wucherjud verstecken kann.


  11. Hinweis in eigener Sache.

    Wegen eines Felssturzes wo alle Telefonleitungen beschädigt, Masten umgeknickt,
    Kabel abgerissen usw.
    machen wir eine erzwungene Pause bis ca.15 Februar


  12. Abstossend und pervers pseudosemitische Medialmacht in Reinkultur-ekelhaft,man koennte kotzen….
    Islamverbot jetzt*Eddy Edmund


  13. ..auch wieder im lande eddy?


  14. Solange sich Hier keine Breiviks aus der Deckung trauen,
    und nebenbei ein paar Satanstempel in die Luft fliegen –
    wird sich wohl kaum was ändern! . . . . Traurig, aber ist so!
    PS.
    Die Zeit wäre mehr als reif dafür! (aber solange Dschungel-Camp
    läuft, wird das wohl nix!)


    • EIN „ALTER BEKANNTER“
      Robert B./Uthman(Osman) al-Almani:
      Ist Robert B. (26) der erste DEUTSCHE SELBSTMORD-ATTENTÄTER ohne Migrationshintergrund?
      Der zum Islam konvertierte Solinger aus bürgerlichem Haus soll laut „Spiegel“ im Bürgerkrieg in Syrien ums Leben gekommen sein…
      Auslöser für den Verdacht sind Twitter-Meldungen, wonach Robert B. bei einem Selbstmordanschlag 50 Menschen in Syrien mit in den Tod gerissen haben soll…
      In der Tat hatte sich vor wenigen Tagen im Dorf Al-Kafat ein verheerender Autobomben-Anschlag ereignet. Bei der Explosion in der Nähe einer Schule wurden auch mehrere Kinder getötet, meldete die Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter.
      Der Tod Robert B.s wäre der traurige Endpunkt einer tragischen Biografie: Mit 13 stirbt der Vater. Mit 16 Jahren geht der Junge zur Bundeswehr, wird zum NEONAZI. Er wird gefeuert, macht eine Lehre als Lagerist, wird nicht übernommen. Frust, Wut, Perspektivlosigkeit. Halt findet Robert bei einem Freund, der ebenfalls zum Islam konvertiert…
      Als die zwei im Sommer 2011 nach England einreisen wollen, finden Zollbeamte auf Festplatten Pläne zum Bombenbasteln. Jetzt gilt der junge Mann, den ein Polizist später als „Mitläufer, schüchtern und introvertiert“ beschreiben wird, in der Szene als Terrorist. Sechs Monate sitzt B. im berüchtigten britischen Hochsicherheitstrakt Belmarsh mit diversen anderen Al-Kaida-Verdächtigen ein…
      http://www.mopo.de/politik—wirtschaft/mutter-in-sorge–sprengte-islamist-sich-in-syrien-in-die-luft-,5066858,26069120.html


    • Zur Erinnerung:
      Februar 2012: In England beginnt der Prozess gegen die terrorverdächtigen Christian E. und Robert B.: Die beiden Solinger haben sich schuldig bekannt. Die Mutter von Robert B. reist mit ihrem Anwalt nach London. Der Strafgerichtshof Old Bailey verurteilt beide Solinger zu mehrmonatigen Haftstrafen. Die Untersuchungshaft wird angerechnet. Es wird bekannt, dass der österreichische Hassprediger Mohamed M. Solingen verlassen hat und ins hessische Erbach übergesiedelt sein soll. Später wird er aus Deutschland ausgewiesen. Er soll sich in Ägypten aufhalten…
      http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Solingen/Dossiers/Solinger-Salafisten—die-Chronik–ccb55c92-45f2-4bd1-b3dd-7753e721f9cd-ds


  15. ..aus dem buch -auf der suche nach ninive von leyard aus dem jahre 1850 ..
    nur noch einige exemplare bei amazon als gebraucht zu beziehn..

    auszug…fand ich ihn ihm doch einen frühreifen schüler des scheichs tahar ,
    und als ich ein religiöses thema ins gespräch brachte, ließ er sich ernsthaft über einen lehrsatz aus, um die den mohammedanern auferlegte verpflichtung
    der ausrottung der ungläubigen zu beweisen , wobei er seine theologischen ansichten sehr geschickt durch stellen aus dem koran unteretützte..

    na also – haben die jemals was anderes vorgehabt?
    .aber mit so trottelhaften sendungen wir „dschungelcamp“ kann man das
    affierte volk leicht ablenken..anstatt alte bücher zu lesen ..

    wirddas hirn exekutiert..


  16. ..oder .. auch aus diesem buch .. von leyard..

    die unzähligen blut bäder an den tidschari in kurdistan tidscharis waren christen
    und zu tausenden wurden sie abgeschlachtet ..

    auszug:
    besonders wenn ich bedachte daß dieser mannnebst einigen anderen seines standes der hauptanstifter für die niedermetzelung der unglücklichen christen war und daß in diesem augenblick sein sohn . scheich tahar , den beder khan bei antrieb seinen religionseifer durch eien neues blutbad unter den chaldäern zu beweisen ..

    hat sic hwas geändert?

    ..weil ihr schwertarm zu müde war stürtzten sie ausnahmslos alle schwangere wie kinder über die klippen in den tod ..

    an den tudschari bedingen sie blutbäder der besonderen art..

    wenn also die dschihad -idioten wieder mal nach europa „heimkehren“
    na , dann schau ma mal ..

    die geschichte wiederholt sich also .. und die europäischen völker sind blind und taub!!!

    das wird mal ein böses erwachen..
    lest die alten bücher .. es kann niemand sagen , wir seien nicht gewarnt worden!


  17. http://www.t-online.de/videos/

    .hier mal was zum lachen..die armen türken.. wie wärs mit läuten?


  18. „“Kreuzberger Moral
    Mehr Geld für besetzte Schule als für andere
    06. Februar 2014 10:46 Uhr
    Gunnar Schupelius fragt, warum Schulbesetzer Geld bekommen, während in anderen Schulen Eltern putzen müssen.

    So sieht die neue Moral in Kreuzberg aus: Eine besetzte Schule bekommt mehr Geld vom Bezirksamt als jede andere, an der Schüler unterrichtet werden.

    Die Gerhart-Hauptmann-Schule in der Reichenberger Straße 129 ist dafür der Beweis. Das schöne alte Backsteingebäude stand leer und wurde im Herbst 2012 besetzt. Mit Billigung des Bezirksamtes, das von Grünen und SPD geführt wird.

    Die Besetzer kamen aus den Zelten vom Oranienplatz. Sie behaupten, Flüchtlinge zu sein, geben aber bis heute ihre Identität nicht preis…““
    http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius/mehr-geld-fuer-besetzte-schule-als-fuer-andere-article1799645.html


  19. KoG: Kardinal wegen “Homophobie” angeklagt
    9. Februar 2014

    Papst-Freund Sebastián Aguilar soll vor Gericht

    Madrid

    „“Es geht los. Erstmals in der Geschichte wird gegen einen Kardinal der Katholischen Kirche wegen „Homophobie“ ermittelt. Am 6. Februar erhob die Staatsanwaltschaft von Malaga Anklage gegen den von Papst Franziskus zum Kardinal ernannten emeritierten Erzbischof von Pamplona, Msgr. Fernando Sebastián Aguilar. Der 84jährige Claretinerpater und Freund des Papstes, der in zwei Wochen das Kardinalsbirett aus dessen Hand empfangen wird, wurde kurz nachdem Papst Franziskus im Januar seine Erhebung in den Kardinalsstand bekanntgegeben hatte, interviewt. Bei dieser Gelegenheit wurde er auch zum journalistischen Dauerbrenner „Homosexualität“ befragt. Der ernannte Kardinal sagte dabei, daß Homosexualität „durch eine angemessene Behandlung geheilt werden“ kann…““
    http://koptisch.wordpress.com/2014/02/09/kog-kardinal-wegen-homophobie-angeklagt/



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: