Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Arabischer Frühling’ Category

das_letzte_aufgebot-737x470

Hier in der gelungenen Bildmontage, sehen sie die politische schwarzislamische
südtiroler Umvolkungselite, sie wollen nach deutschen Vorbild, Südtirol abschaffen.
Sein oder nicht sein. Für jede Lebenslage haben unsere Halbgötter
das Monopol auf Richtig oder Falsch.
Sogar die Lizenz zum Töten? Mehr auf

http://www.unsertirol24.com/2015/11/18/sein-oder-nichtsein/#comment-9756

875 Asylantragsteller, die dem Land Südtirol zum Großteil auf Basis der
staatlichen Quoten zugewiesen worden sind, leben derzeit in den zwölf Aufnahmeeinrichtungen
in den Gemeinden Bozen, Meran, Mals, Tisens, Vintl, Pfitsch und Bruneck.

(mehr …)

Read Full Post »

die_3_affen

Merkel-Gabriel-Steinmeier
Die Bundesrepublik wollte immer die bessere Weimarer Republik sein.
Gegen Willkür, Gesetzlosigkeit und einen Putsch der Exekutive glaubte man
sich als „Rechtsstaat“ gewappnet. Tatsächlich aber scheint genau dieser
Fall eingetreten zu sein: Nicht der Bundestag, nicht der Bundesrat,
nicht das Verfassungsgericht, kein Gesetz und keine Rechtsverordnung,
sondern allein der persönliche Wunsch einer einzigen Person im Kanzlerbunker entscheidet
über die Öffnung oder Schließung unserer Landesgrenzen. Der Kreis vom Führerstaat
des Dritten Reiches zum Führerstaat der totalen Bunten Republik scheint sich zu schließen.
Ist die Bundesrepublik tot?


Angela Merkel | Das Unglaubliche Video | Verbreiten!

Wenn Politiker und Berlin eine reine Mafia sind und mit Afghanistan und den Migranten Milliarden verdienen

(mehr …)

Read Full Post »

40hucroatiborder--Andere-Habt ihr schon mal einen Zitronenfalter- Zitronen falten gesehen?
Wir noch nicht! Aber BK -Merkel schon, die wird es schaffen, ohne Wohnungseigentümer zu enteignen
alle Flüchtlinge in Wohnungen bis zum Winter unterzubringen.
Auch bei der Integration der neuen muslimischen „Deutschen “ besteht erhebliche Zweifel,
war man nicht mal fähig in fünzig Jahren die Türken mehrheitlich zu Integrieren!
Diese Meinung kommt nicht von uns, sondern wir lassen deutsche Migrationsexperten
zu Wort kommen!

Migrationsbombe: Die verbotene Wahrheit über die Islamisierung Europas
Daniel Prinz

(mehr …)

Read Full Post »

A1b-440x325

230.000 Invasoren in drei Wochen


Trotz Grenzkontrollen täglich 10.000 neue Flüchtlinge

Eurabia: Der grosse Dschihad nach Deutschland und EU

Wer sind die Meister-Planer hinter Europas Einwanderungs-Selbstmord?

http://new.euro-med.dk/20150924-wer-sind-die-meist…

Durch alles, was wir jetzt wissen und erfahren haben, ist die anhaltende Einwanderungs-Flut militanter junger muslimischer Männer einfach selbstmörderisch für den Westen. Sie ist nicht ohne einen NWO-Erlass an “unsere” passiven Politiker, die Laufburschen der hohen Freimaurerei zustande gekommen – und wird Europa in 25 Jahren wie Nordafrika heute aussehen lassen.


Mama Merkels „Zug der Hoffnung“ – traumatisierte Schutzsuchende?

Die Masseneinwanderung ist seit langem geplant

1) Schon in den 1970er Jahren machte der Europarat die europäische Kultur aufs Schändlichste nieder und hob die “weit überlegene Kultur und Religion des Islams” völlig unwissend und grotesk hervor, sogar die Brutstellen des Rerrorismus , die Madrassa-Schulen und die schlimmste Scharia. Besonders hoben sie das “Goldene Andalusien” (711-1493 A.D.) als das Modell für das kommende Europa hervor. Die Wahrheit ist, dass Andalusien muslimischer Terrorismus par excellence war – mit Kreuzigungen und Versklavungen der Christen – so dass es um das Jahr 1100 keine Christen mehr gab. Der Europarat bot den Arabern an, den muslimischen Geburtenüberschuss mit Familien in Europa als “wandernde Arbeitsnehmer” aufzunehmen. So begann die muslimische Massen-Einwanderung (Bat Yeór Eurabia 2005 – bes. SS. 167-172).

2) Anfang dieses jahrhunderts starteten Tony Blair und Gordon Brown eine gewaltige muslimische Einwanderung in Grossbritannien, um die Gesellschaft bis auf den Boden in Multikulturalismus zu verwandeln. Tony Blair pries den Koran ad absurdum (SS. 12-13) “Ich spreche mit grosser Furchtsamkeit und Demut als Mitglied eines anderen Glaubens. Ich bin nicht qualifiziert zu beurteilen. Der Koran ist umarmend. Er hebt Wisenschaft und Wissen in den Himmel und verabscheut Aberglauben. Er ist seiner Zeit hinsichtlich Haltung zu Ehe, Frauen und Regierungsführungweit voraus,” sagte er. Er fügte hinzu, durch Anleitung des Korans sei die Verbreitung des Islams und seine Dominanz über ehemaligen christlichen oder heidnischen Länder “atemberaubend”.

(mehr …)

Read Full Post »

Austria:Polizei bestätigt: Einwanderer forderten 2.000 Euro im Monat

kaernten_hungerstreik_polizei-737x470

Vergangene Woche macht der Freiheitliche Landesrat Christian Ragger publik, dass es in St. Kanzian (Kärnten) 20 Asylwerber gebe, die einen Hungerstreik antraten, weil sie nicht, wie es das Gesetz vorsieht, Fremdenkarten, und weil sie nicht 2.000 Euro netto pro Monat Taschengeld erhalten.

Mehrere österreichische Medien, darunter auch UT24, nahmen die Aussagen auf. Im Netz und in einigen Onlineartikeln wurde daraufhin behauptet, dass dieser Vorfall nicht stimme und Ragger „Hetze“ verbreite.

„Das Ganze zeigt, dass man sich der Flüchtlingsfrage sehr differenziert nähern muss. Unter den Kriegsopfern befinden sich auch solche, die damit spekulieren, dass sie das berechtigte Mitleid für erstere für sich persönlich ausbeuten können. So mischen sich viele Wirtschaftsflüchtlinge unter jene, denen tatsächlich das Asylrecht zusteht“, erklärte Ragger.
Dass sich der Fall tatsächlich so…. [Mehr auf http://www.unsertirol24.com/

Meldungen International:
„ISIS go home“: 600 Finnen hinderten Migranten an Einreise
600 Islamisierungsgegner blockierten in Finnland einen Grenzübergang zu Schweden. Damit verhinderten sie die Einreise von Migranten und forderten zugleich die Schließung der Grenzen. Unter anderem trugen sie Schilder mit der Aufschrift „ISIS go home“.

(mehr …)

Read Full Post »

saalfeld7

Videos die durch Selbstzensur TV (ARD & ZDF) den Zuschauern vorenthalten werden, denn
das würde ihre Asypropaganda torpedieren, weil dort heisst es , es kommen fast Alles zivillisierte
hochgebildete Facharbeiter nach Deutschland. Das Thema „Umweltschutz“ scheinen die vielen angeblichen Ärtzte
-Akademiker-Ingenieure nicht als Lehrstoff in den Universitäten in Syrien oder Irak gehabt zu haben.


Flüchtlinge hinterlassen Spur der Verwüstung in den Zügen auf dem weg zur Brd
Ungarn Flüchtlinge hinterlassen Müll

Quelle:Euronews, wo man weitere Videos finden kann.

saalfeld3

Auch der Blog Quotenquen hat eindrucksvolle Bilder hochgeladen, zbsp. wie die Zugabteile
verwüstet und vermüllt hinterlassen wurden. Kein Wunder , dass die ÖBB, obwohl sie es nicht
zugibt, aber es wird schon auch der Grund sein, warum man keine IC-Züge mehr einsetzt, wenn
der Schaden in die Millionen geht, wenn Sitzgarnituren aufgeschlitzt werden, oder
das Abteil sogar als Toilette benutzt wurde.

Eine Schneise der Verwüstung, weitere Bilder.

Flüchtling in Sizilien: “Wozu wir gekommen sind? Um eure Länder sauber zu machen!”

Dann sollte er sich schnellstens nach Ungarn begeben, da bekommt er ein Arbeitsvertrag für Jahre
um den Müll seiner Flüchtlingsgenossen wegzuräumen.

Wenn es eine Gerechtigkeit gebe, dann müsste dieses politische deutsche „Pack “

Das

Das „Pack“

als Strafe für die Abschaffung Deutschlands, des christlichen Abendlandes
zwangsverpflichtet werden, denn Müll in Ungarn aufzuräumen, denn sie sind die Schuldigen, wie schon Orban sagte,
„Das Problem ist ein deutsches Problem“

Pack! Anzeichen für den Niedergang des Systems

(mehr …)

Read Full Post »

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verfolgt neben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am 08.09.2015 im Bundestag in Berlin die Debatte. In erster Lesung berät der Deutsche Bundestag über den Entwurf für den Bundeshaushalt für 2016. Foto: Michael Kappeler/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verfolgt neben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am 08.09.2015 im Bundestag in Berlin die Debatte. In erster Lesung berät der Deutsche Bundestag über den Entwurf für den Bundeshaushalt für 2016. Foto: Michael Kappeler/dpa

Wer ist das »Pack«?
Christian Wolf

»Pack schlägt sich, Pack verträgt sich« (deutsches Sprichwort)

»Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.« (Bertolt Brecht)
Mehr auf Kopp-Onlein

Die Merkel-Regierung gehört auf den Blocksberg

Die Merkel-Regierung gehört auf den Blocksberg, und zwar wegen erwiesener Unfähigkeit. Anders kann das Verhalten der Bundesregierung in Zusammenhang mit dem »Auftauchen aus dem Nichts« durch gut eine Million Migranten in diesem Jahr in Deutschland nicht bewertet werden. Dabei ist die Annahme, dass es sich um bloße Unfähigkeit handeln könnte, noch die schmeichelhafte Version.
Anderenfalls müsste man annehmen, hier handele die Bundesregierung gezielt, um die Qualität unseres Landes bewusst zu verändern. Das wäre ein Putsch gegen die verfassungsmäßige Ordnung und eine Regierung, die bei diesem Unterfangen dabei sein sollte, demzufolge eine »Putschregierung«. Das wäre in diesen Zeiten in Europa nichts Neues, was das Beispiel Ukraine gezeigt hat.

Bleiben wir bei der Bundesregierung. Wir werden seit Jahren als Bürger dieses Landes in einer Weise unter Mitwirkung der eigenen Sicherheitsorgane nachweislich in einer Weise ausgespäht, wie es bei Gestapo und Stasi nicht besser hätte sein können. Man will von uns alles wissen und Regierung und private Konzerne erfahren es auch. Die Polizei verkündet Verfahren, mit denen sie glaubt, Verbrechen herausfinden zu können, bevor sie begangen worden sind. Alles richtet sich in diesem Land gegen die eigenen Bürger und diese Regierung will von der Million Migranten erst aus der Zeitung erfahren haben?
(Weiterlesen auf Kopp-Onlein)

KenFM am Telefon: Willy Wimmer über Flüchtlinge als Waffe und Schließung von Ramstein

Migration als Waffe gegen Ungarn – aber auch gegen Europa

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »