Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Deutschland’ Category

Nach Sarrazin: Wieder muss Merkel vor einem Buch zittern

getriebenen

2010 war es Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“, das einen ersten Beitrag zur Destabilisierung der bis dahin völlig unangefochtenen Kanzlerin Angela Merkel leistete. Das Buch – obwohl von einem SPD-Politiker geschrieben – zeigte auf, dass die berühmte „Alternativlosigkeit“ von Merkels Entscheidungen in die Katastrophe führt und es dringend wirklicher Alternativen bedarf. Die AfD, 2013 gegründet, hat das deutsche Parteiensystem genau in diesem Sinne erweitert.

„Die Getriebenen“ – Merkels Hinterzimmer-Kuhhandel mit Erdogan

(mehr …)

Read Full Post »

Deeskalation um jeden Preis lautete das Motto von Anne Will für ihren deutsch-türkischen Ministergipfel.
Altmeier-2Dumm nur, dass der Gast aus der Türkei das ausnutzte. Und Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU)
legte eine Türkenschleimer-Propaganda hin , zum fremdschämen in ganz Europa

Politik : Das Merkel-Regime kriecht unterwürfig den osmanischen Hilter in den After.

Erdogan scheint beim Wahlkampf zu testen, welche EU-Länder bereits vor ihm kuschen
und welche nicht. Überall, wo wahlberechtigte Landsleute wohnen,
möchte der Staatschef für ein Referendum trommeln lassen, das ihn mit
zusätzlichen Vollmachten ausstatten würde. Länder, die sich verweigern, bekommen von ihm in Antifa-Manier
eine Nazi-Nähe oder Demokratiefeindlichkeit unterstellt.

Geert Wilders Videobotschaft: „Ich habe heute eine Nachricht für die Türken.
Ihr seid keine Europäer und Ihr werdet es auch niemals sein.

Geert Wilders:

(mehr …)

Read Full Post »

Will es jetzt schon die korrupteste Islam gehört zu Europa und Deutschland-Regierung
in der EU , bei der Meinungszensur China und Türkei nachmachen,
Lass dich doch auslachen du eingebildeter Meinungsunterdückungsfaschist
Patrick Sensburg (CDU), geh Gacken du blöder Merkel-Lecker- Piffke!!

CDU will regierungsfeindliche Websites blocken

12.01.2017

Der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses, Patrick Sensburg (CDU),
will „gefälschte“ Internetseiten sperren. Es werde eine Stimmung geschaffen,
in der seriösen Medien und der
Politik nicht mehr vertraut werde.

Angesichts der Manipulationsvorwürfe gegen Russland hat der Vorsitzende
des NSA

sensburg

-Untersuchungsausschusses, Patrick Sensburg (CDU), dazu aufgerufen,
gefälschte Internetseiten kenntlich zu machen oder sogar zu
sperren: „Bei staatlich organisierter Propaganda sollten wir
strafrechtlich tätig werden und im äußersten Fall Webseiten blocken“,
sagte Sensburg den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

„Da wird ein Punkt überschritten, da muss der Staat handlungsfähig bleiben“.
Es gehe ihm nicht um Zensur von Meinungen: „Wer dummes Zeug bloggt, soll das auch tun dürfen.
Es geht um die Manipulation von Nachrichten“. Es werde eine Stimmung geschaffen,
in der seriösen Medien und der Politik nicht mehr vertraut werde.

„Das Ziel der hybriden Kriegsführung ist nicht, die SPD oder die Union
zu schwächen, sondern die Destabilisierung einer ganzen Gesellschaft.
Das ist der Punkt, der mir Sorge macht“, betonte Sensburg.

(mehr …)

Read Full Post »

Was Sie jetzt über Fake-News wissen müssen!

Merkels grösstes FakeNews“Wir schaffen das“ !

„Wir schaffen das“ ! Dass Deutschland abgeschafft wird
„Wir schaffen das“ „Wir schaffen das“ ! dass ARD un<d ZDF zur grössten Lügenpresse in der EU wird.
„Wir schaffen das“ !Dass Deutschland islamisiert wird.
„Wir schaffen das“ !Dass Deutschland zum Zerstörerer des christlichen Abendlandes wird.

Was Sie nicht geschafft hat, ist persönliche Fehler einzugestehen.

Was Sie am besten geschafft hat, ist der Adventskalender

2016-12-14-adventskalender1-jpg-teil-2

-Teil 2

wo ihre „Willkommenskulturschätze“ ihre Integration beweisen
Zu den gehirnamputierten Fake-News-Verbreitern gehört auch der Merkellecker
Bundesinnenminister Thomas de Mazière (Maria-Mord: De Maizière gibt Griechen schuld)

Wir haben einen verärgerten Minister:

„Das ist ein bitterer Fall“, sagte de Maizière sichtlich verärgert.

Bitter und ärgerlich, weil die brutal-bunte Tat von Freiburg die befleckte Mutter
der Rapefugees weitere Wählerstimmen kostet.

(mehr …)

Read Full Post »

merkelmussweg1
Vaclav Klaus: Deutschland ist das Schlachtfeld Europas

 

Ex-Tagesschau-Sprecherin Eva Herman interviewt ehemaligen tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus und Andreas Popp in Dresden. Vaclav Klaus zu Euro und EU, Massenmigration, Medien und Merkel: „Deutschland ist das Schlachtfeld Europas.“


Nie war sich Andreas Popp so einig mit einem Führungs-Politiker wie bei diesem Treffen: Zur Lage Europas und Deutschlands traf der Wissensmanfaktur- Gründer kürzlich mit dem ehemaligen Staatspräsidenten der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, in Dresden zusammen. Das Interview mit den beiden führte Ex-Tagesschau-Sprecherin Eva Herman.

(mehr …)

Read Full Post »

Göbels

An Herrn Kai Dickmann , dein linkes Nazi-Stürmerblatt schaffen wir auch noch (ab)

Du linkes hetzerisches Arschloch hättest unter Hitler eine grossartige Karriere hingelegt,
euch linken Reichsmedien wird noch das Lachen vergehen, wir rechtskonservativen Blogs
werden Euch noch das fürchten lernen, ihr seit linke Tastaturterroristen,
denen man weltweit vernetzt Widerstand bieten muss.

Wer wird hier wen schaffen?

bild-440x333

Die Bild-Zeitung hat sich wohl geistig völlig mit der Merkelschen Doktrin
des „Wir schaffen das“ gleichgeschaltet, so dass sie sich unter diesem Motto
mit dem mächtigsten Mann der Welt anlegen will. Wen meinen die aber eigentlich
mit „wir“? Der Absturz von knapp 4 Millionen verkaufter Zeitungen im Jahr 2010
auf aktuell noch 1,9 Millionen scheint dieser Postille noch nicht Warnung genug zu sein,
dass sie längst nicht mehr die Volksmeinung widerspiegelt. Und was hat sie eigentlich
inhaltlich gegen Donald Trump – er ist gegen illegale Migration, warnt vor der Islamisierung,
kritisiert die widerrechtliche Asylantenflutung Deutschlands, will keinen
Konflikt mit Rußland und hält zu Israel
in der Auseinandersetzung mit dem radikalen Islam – wo steht Bild?

(mehr …)

Read Full Post »

marx_bedford_tempelbergjpg-440x284

Der evangelische Landesbischof von Bayern und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (Foto, 2.v.li.) und der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx (4.v.re.) reisten Mitte Oktober mit einer Delegation zur gemeinsamen Pilgerfahrt nach Israel. Neben christlichen Stätten besuchten sie auch den islamischen Felsendom am Jerusalemer Tempelberg. Auf den Bildern von dort ist zu sehen, beide haben ihr christliches Kreuz, das sie sonst immer tragen, abgelegt. Bedford-Strohm begründete diese Verleugnung des Kreuzes mit dem „Respekt“ gegenüber dem moslemischen Gastgeber, der das so gewünscht habe.[Mehr auf PI]

altdorf_pegida-440x163

Das grösste Dhihad-Arschloch Deutschlands (FDP-Mazyek ) der „moderate “  Krawattensalafist den die Politiker und den islamkriechenden Kirchenfürsten
der etablierten Parteien im islamisierten Merkel-Deutschland bei vielen TV-Talks in den islamischen Anus kriechen ,
darf Heute mit seinen Scheiss-Islam
christlichen Boden entweihen.In islamischen Ländern würde man eine solchen Menschen, wenn er Christ wäre
und in einer Moschee auftreten würde, auf den nächsten Baukran Made in Germany aufhängen.

Man kann schonn gespannt sein, wie viele islamische Kopftücher oder die islamische Flagge auf den Kopf
(Alice Schwarzer) man in der Kirche bestaunen kann, denn die werden nicht so viel Respekt
entgegen bringen, wie die den Islam in den Anus-Kriechenden Kirchenbrunzer

JETZT: Pegida live am Reformationstag

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »