Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Die 68-Moralisten’ Category

Nach Sarrazin: Wieder muss Merkel vor einem Buch zittern

getriebenen

2010 war es Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“, das einen ersten Beitrag zur Destabilisierung der bis dahin völlig unangefochtenen Kanzlerin Angela Merkel leistete. Das Buch – obwohl von einem SPD-Politiker geschrieben – zeigte auf, dass die berühmte „Alternativlosigkeit“ von Merkels Entscheidungen in die Katastrophe führt und es dringend wirklicher Alternativen bedarf. Die AfD, 2013 gegründet, hat das deutsche Parteiensystem genau in diesem Sinne erweitert.

„Die Getriebenen“ – Merkels Hinterzimmer-Kuhhandel mit Erdogan

(mehr …)

Read Full Post »

Deeskalation um jeden Preis lautete das Motto von Anne Will für ihren deutsch-türkischen Ministergipfel.
Altmeier-2Dumm nur, dass der Gast aus der Türkei das ausnutzte. Und Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU)
legte eine Türkenschleimer-Propaganda hin , zum fremdschämen in ganz Europa

Politik : Das Merkel-Regime kriecht unterwürfig den osmanischen Hilter in den After.

Erdogan scheint beim Wahlkampf zu testen, welche EU-Länder bereits vor ihm kuschen
und welche nicht. Überall, wo wahlberechtigte Landsleute wohnen,
möchte der Staatschef für ein Referendum trommeln lassen, das ihn mit
zusätzlichen Vollmachten ausstatten würde. Länder, die sich verweigern, bekommen von ihm in Antifa-Manier
eine Nazi-Nähe oder Demokratiefeindlichkeit unterstellt.

Geert Wilders Videobotschaft: „Ich habe heute eine Nachricht für die Türken.
Ihr seid keine Europäer und Ihr werdet es auch niemals sein.

Geert Wilders:

(mehr …)

Read Full Post »

Der Südtiroler Markus Lanz ist ein vom GEZ-ZDF Lügen-TV bezahlter Islamschleimer
von der ganz üblen Moderatoren und Wahrheitsverdrehern des Linken Propaganda TV-ZDF
oder mit den „Zweiten Islamisiert man besser“.Lanz ist in Deutschland total
Links umerzogen worden, alles was Südtiroler Werte ausmacht, hat er in Deutschland abgelegt.
Zurrecht, wie auch auf Focus berichtet wurde,TV-Kolumne „Markus Lanz“„Total bescheuert“: Islamkritikerin
liefert sich hitziges Wortgefecht mit Lanz

„Das ist doch total bescheuert“, warf Ramadi dem Moderator etwa an den Kopf, als dieser erklärte,
Deutschlands Problem sei eine Wertekrise, in der Gut und Böse nicht mehr klar definiert seien.
Lanz hingegen kritisierte zurück Ramadi sei „zu pauschal“ mit ihrer Sicht auf Muslime in Deutschland

Welche Sicht auf Muslime Markus Lanz haben muss, das wird ihm ZDF Fernsehrat aufgetragen, und das muss

(mehr …)

Read Full Post »

Wer Deutscher ist und das Deutsche Volk, bestimmt nicht länger das Grundgesetz. Sondern Merkel.
Die damit aus Deutschland einen totalitären Staat gemacht hat

Wir sind die Eingeborenen von Merkelonien. Merkel bestimmt, wer Deutscher ist, und wer zum Volk gehört. Und sie bestimmt, wer guter oder schlechter Deutscher ist.

„Schließen Sie sich denken nicht „, ließ sie gegenüber der Pegida verlauten. Denn wer zur Pegida geht, gegen den genozidalen Islam und die Abschaffung Deutschlands protestiert, ist laut Merkel ein schlechter Deutscher. Und laut ihrem Ex-Vize Gabriele (SPD) schlimmer als das. Er ist das „Pack“.

(mehr …)

Read Full Post »

01-athesia-jpg-2

Der Abgeordnete Andreas Pöder fordert eine Reform des Mediengesetzes noch vor dem Landtagswahlkampf.
Er sagt: „Schluss mit der Fütterung von Medienkonzernen“.

Der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, fordert Landeshauptmann Arno Kompatscher auf,
sein Versprechen zur neuerlichen Überarbeitung des Mediengesetzes für mehr Medienvielfalt einzulösen.
„Es muss in Südtirols Schluss sein mit der Fütterung einzelner Medienkonzerne mit Förder-
und Werbegeldern des Landes“ , so Pöder. Je Medienkonzern bzw. Medienhaus dürfein Zukunft
nur ein Spartenmedium gefördert werden, also ein Printmedium, ein Onlineportal,
ein Rundfunkmedium etc., aber nicht gleich mehrere Onlineportale
und mehrere Printmedien vom selben Medienhaus.

(mehr …)

Read Full Post »

Nachbetrachtung zu den Beitrag auf unsertirol24.com

Seine Scheinheiligkeit und die, die man am Kreuz erhöhen wollte

Südtirol:Seine Grüne Scheinheiligkeit und die, die man am Kreuz erhöhen wollte

unsertirol24.com

Ein Aphorismus von Dietrich von Bern


*Wertes Publikum: Nachdem sich zahlreiche Leser an Uns gewandt haben, welche den Kippenberger-Frosch als Beleidigung ihrer religiösen Gefühle werten und Uns nichts ferner als solches liegt, haben Wir uns entschlossen, diesen zu entfernen, ihn aber dem kunstsinnigen Beobachter weiterhin unter diesem Link zur Beschau zur Verfügung stellen. Wir hoffen, die gebotene Alternative findet allerseits Anklang.

Euer Dietrich.

frosch-jpg-foppa

Nachdem damals der Kippenbergerfrosch nicht aus den Museum in Bozen entfernt wurde, sehen wir als Blog
keine Veranlassung die Grafik (unter künstlerischhe Satire) einzufügen, zudem man
wirklich solche Antichristen , wie Foppa nur rein satirisch gemeint ans Kreuz nageln müsste.
Anmerkung (Kursivtext-blau) eingefügt vom Blogautor


Vor gar nicht allzulanger Zeit hat Herr Zoderer darüber sinniert, ob islamische Fundamentalisten ohne Verhandlungen auszulöschen seien, neuerdings denken in Amerika und auch Europa Demokraten laut darüber nach, ob es nicht rechtens wäre, den zwar gewählten, aber nicht gewünschten Präsidenten zu erschießen.

Nur hierzulande ist man da etwas dünnhäutiger. Für die Aussage der Frau Foppa, sie könne sich vorstellen, das Kreuz aus den Schulen zu entfernen, fordert die heilige Inquisition Süd-Tirols, sie solle ans Kreuz geschlagen werden und nun droht besagte Frau mit Anzeige.

foppa-fotze

 

Die bayerischen Grünen ernten wegen ihres Parteitagsbeschlusses zum Verbot religiöser
Symbole an Schulen massive Kritik. So wehrt sich der streitbare Augsburger
Bischof Walter Mixa gegen die Pläne der Partei und wirft ihr „demonstrativen Atheismus“ vor. Gleichzeitig
spricht er von einem „Kulturkampf gegen die Kirche“.

Roth: „Denen (CDU-CSU) soll wirklich das Kruzifix von der Wand fallen.

Wir hoffen dass , der (die) scheinheilige Grünenverteidiger auf der linksversifften Mediensiele
Südtirol-News jetzt mitbekommen haben, dass die Grünen von Südtirol,
deutsche linksidiotische (BRD) Meinung verbreiten möchten!!

linke-in-deutschland

Claudia Roth marschiert hinter diesen Transparent mit

Dabei nähme sie, wie Wir meinen, damit nun einen wichtigen Platz neben dem Staatspräsidenten in Amtsstuben und Klassenzimmern ein.
Frau Foppa stört sich in keinster Weise an – für unser Land – fremden Kulturen oder Zugereisten und deren Sitten, nein, wenn schon, dann nimmt sie Anstoß an den ewiggestrigen Gebräuchen und Gepflogenheiten der hiesigen Ureinwohner.
Nun, da ihr das Himmelreich durch das Märtyrertum (hierzulande am Kreuz) angeboten wird, was in anderen Kulturen ja durchaus auch heute noch so gehandhabt wird, will Frau Foppa rechtliche Schritte einleiten…

(mehr …)

Read Full Post »

Das kriminellste Staastoberhaupt der BRD in der Nachkriegszeit , ist zugleich auch
die verlogenste islamspeichelleckene EX-Stasi-Weib der Firma BRD
An Sie gerichtet Frau Merkel! Sie haben gesagt „Der Islam gehört zu Deutschland“
deshalb gehören auch die islamischen Terroristen zu Deutschland, die sie mit ihrer gesetzesbrechen Willkommenskultur
der unkontrollierbaren Grenzöffnung nach Deutschland eingeladen haben, und halt endlich mal  deine verlogene
 „Wir Europäerfresse“ weil mehr als 80% der Europäer gegen ihre Flüchtlingseinladungspolitik“ waren und weiterhin
sind! Sie haben gar nicht mal das moralische Recht, mit ihren charakterlichen Abschaum der Lügen
die Sie verbreiten, , alle europäischen Bürger in ihren Topf der „Wir Europäer“ hineinzufügen,
weil mit einer solchen „Europäerin “ wie Sie, muss man sich vor der ganzen Welt fremdschämen!
Deutschland ist nicht Europa, und Europa ist nicht Deutschland!!

ursache-terror

Bundeskanzlerin Angela Merkel behauptete am Samstag als selbst ernannte “Expertin” allen Ernstes,
dass nicht der Islam für den Terror verantwortlich sei, sondern der vermeintlich “fehlgeleitete” Islam.
Dies entfuhr ihr aber nicht während einer Büttenrede in der Uckermark,
sondern bei einem Vortrag auf der Sicherheitskonferenz in München vor den
versammelten internationalen Spitzenpolitikern wie dem US-Vizepräsidenten Mike Pence.
Die Motivation für diese dreiste Lüge ist unter anderem der Versuch, islamische Staaten
in den Kampf gegen den Terror miteinzubeziehen.

(Von Michael Stürzenberger) mehr auf PI

Dazu ein Auflärungsvideo von der AFD

Der AfD-Direktkandidat von Nürnberg-Nord, Martin Sichert, hielt am 11. Februar einen
Vortrag bei der AfD-Würzburg zum Thema Islam. Kategorie: Sehenswert!

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »