Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Die Homos und Lesben’ Category

Die EU ist schon längst zum Handlanger des dreckigen deutschen Maas-Zensurfaschimus geworden.

Heiko Maas pack ein, und verschwinde, aber Dalli-Dalli!!
Und pass auf Heiko-Maas, Sie krimnineller Zensurfaschist und mit deinen Spitzel und kommunistscher Stasifotze Kahahne,
ihr habt die Grenze der Meinungsfreiheit längst überschritten!


Der EU-Abgeordnete Matteo Salvini von der italienischen Lega Nord ließ vergangene Woche bei einer Debatte im EU-Parlament
über das künftige Vorgehen gegen „Hasskommentare und Fake News“ im Internet seinem Ärger
freien Lauf: “Wir haben 20 Millionen Arbeitslose in Europa, wir haben den islamischen Terrorismus,
Migration außer Kontrolle und womit beschäftigt ihr das Parlament am Mittwochnachmittag? Mit dem Knebeln von Facebook,
mit ‘Fake News’. Euch sollte ein sehr guter Arzt therapieren“, rief er den Abgeordneten zu.
Das Publikum applaudierte, Parlamentspräsident Antonio Tajani hingegen forderte mehr Respekt und warnte ihn, „vorsichtig“ zu sein.

(mehr …)

Read Full Post »

Drei Tote bei Geiselnahme – Täter bekennt sich zu IS

Bei einem Geiseldrama in der Nähe von Paris sind drei Menschen getötet worden.
Bevor der Täter erschossen wurde, hatte er sich zum IS bekannt.
Präsident François Hollande ruft eine Krisensitzung ein.
Mehr auf der FAZ

IS: Orlando-Täter Soldat des Kalifats
13.06.2016

IS bezeichnet Orlando-Täter als „Soldaten des Kalifats“. Dieser habe einen „Angriff gegen
Kreuzzügler in einem Nachtklub für Homosexuelle in Orlando, Florida“ durchgeführt.

akit-440x285

Türkisches Blatt nennt Islamopfer „Perverse“

Videokommentar: Orlando hat nix mit nix zu tun

Darüber berichten die heuchlerischen verlogenen Lügen-TV-Kanäle Ard und ZDF nicht,
ebenso die Lügenpresse -Agenturen APA/ DPA
Sie haben schon gleich die „Schuldigen “ ausgemacht, die bösen Russen waren es, weil
die islamische Zuwanderung bringt nur „Frieden nach Europa“

fans

Migranten in Marseille zetteln Fan-Krawalle bei Fussball-EM an

(mehr …)

Read Full Post »

 

angela-merkel-a-hitler

Großkanzlerin des Hühnerstalls
03.03.2016

Augenblicklich droht die Hauptgefahr für den Euro wieder einmal
von Griechenland, denn dort treffen Finanznot,
Frust der Bevölkerung und Migration unheilvoll aufeinander.[Mehr]

merkel_vs_demokratie

Alles nur Einzelfälle im islamischen Ziegenstall der Großkanzlerin

tiefkwf1

Wenn sie auf die einzelnen Tropfen klicken, bekommen sie Informationen
von der islamischen Asylkulturbereicherung

(mehr …)

Read Full Post »

Kritik an EU-Hymne

himmler1Es ist uns schon längst bekannt, daß die Ideologie Hitlers weiter schön
auf den Vormarsch ist. Das Idol der Linken waren immer schon die Nationalsozialisten.
Man braucht sich nur die islamisierung Deutschlands als Beispiel nehmen,
da wird alles im Geiste von Himmler und Hitler weitergeführt.

Grillo: „Kein EU-Geld mehr für Italien“

Grillo_artikelBoxStrassburg/Rom – Beppe Grillo, Gründer und Anführer der Fünf-Sterne-Bewegung,
verteidigt die EU-Parlamentarier von Nigel Farages rechtspopulistischer UKI.
Sie hatten bei der ersten Sitzung des EU-Parlaments ihre Schultern gezeigt,
als die „Ode an die Freude“ aus der Neunten Symphonie von Ludwig van
Beethoven als EU-Hymne ertönte, schreiben die „Dolomiten“.
Sie sei von Hitler bei Geburtstagen und von Mao in China gespielt worden, betont Grillo.

Er appellierte zudem, seiner Heimat keine Finanzierungen mehr zuzugestehen.
Die Gelder würden in den drei Regionen Kalabrien, Sizilien
und Kampanien in die Hände der Mafia geraten.

(mehr …)

Read Full Post »

Grillo tritt erstmals seit 20 Jahren in einer RAI-Sendung auf
Der Wahlkampf für EU-Parlamentswahlen geràt in die Endphase und die Töne werden in Rom immer schärfer.guerra_euro_merkel_

Sexistische Beleidigungen gegen Merkel von Grillo

Zehntausende Menschen haben sich am Samstagnachmittag im Zentrum Turins an
einer Wahlkampfveranstaltung des Gründers der
populistischen „5 stelle“-Bewegung, Beppe Grillo, beteiligt.

[Man muss sich bei Stalin bedanken, der den Krieg gegen die Nazis gewonnen hat.
Hätte Stalin nicht gewonnen, würde Schulz im Parlament mit einem Hakenkreuz auf der Stirne sitzen.

Schulz beleidigt zehn Millionen Italiener, die uns gewählt haben“, kritisierte Grillo]

(mehr …)

Read Full Post »

Conchita WurstConchita Wurst: „Ich will die ganze Welt“
Wir hatten schon mal einen Österreicher erlebt, der hatte nur einen kleinen Schnauzer, aber der wollte
auch die „ganze Welt „

Russische Satire über Conchita Wurst


Wegen Conchita Wurst wollen die Russen besser Asiaten sein als Europäer

Homo-Unzucht
Ein Tingeltangel-Sternchen für die Schwulenpuff-Revue

Ein Provinz-Transvestit erklimmt die Fahnenstange des ideologisierten Fernsehstationen-Kostümwettbewerbes.

Oh Gott wurde mir übel als ich diese verschwulte Transe Conchita Wurst alias Thomas Neuwirth
im TV gesehen habe

( Unzensuriert.at berichtet)

Angeblich soll der „European Song Contest“ ja ein ganz unpolitisches Musik-Spektakel sein. Dass er es nicht ist, stellten im Vorfeld bereits die Politiker klar. Schon bei der Vorentscheidung hatte beispielsweise Österreichs Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) gejubelt: Die Teilnahme von Conchita Wurst alias Tom Neuwirth sei „ein starkes Zeichen für ein tolerantes und offenes Europa“. Diese sei „ein Statement für die Freiheit der Kunst in Form und Ausdruck“. Es freue ihn „besonders, dass dieses Zeichen gerade am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus, aus Österreich gekommen ist“.

(mehr …)

Read Full Post »

EuDssR

 

 

 

 

 

 

und nebenbei noch , lieber ein konservativer Heterochrist, wie ein unmoralischer homosexueller Arschficker,
für die das Sodom-Deutschland die massivste Werbung in der EU über die ÖR-Medien betreibt!

Schräge Ansichten beim Christopher  Street Day in Köln
Sechs Wochen vor den Europawahlen, bei denen mit großen Stimmengewinnen für die EU-
und Euro-skeptischen Parteien gerechnet wird, sendet ARTE
“Aufmarsch der Populisten” von Antoine Vitkine,

ein linker Hardcor-Journalist
der nur nach negativen Atributen recherchierte, besonders bemerkenswert sein Statment „Wilders, Farage, Le Pen & Co.: “Sie bezeichnen sich zwar als Demokraten,
sind jedoch allesamt eine Bedrohung für die Demokratie.”
Dabei ist es gerade Umgekehrt, wenn man sich die EuDssR in Brüssel und Straßburg unter die Lupe nimmt.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »