Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Flüchtlingsdrama’ Category

asylboot-440x250

Von der Leyens Schlepper- Bundesmarine bringt 20.000 Flüchtlinge nach Italien.

„Schlepper und Caritas sind Flüchtlingsprofiteure“

 

 

Droht ein Massen-Ansturm von Asylwerbern?

60610011426518218_BLD_Online-737x470

Italien wird sich besonders bei Von der Leyen bedanken, dass der ohnehin marode Pleitestaat noch Bunter und Islamischer wird.
Da das Sozialsystem und die höchste Jugendarbeistlosigkeit und durch die AFRIKA-Invasion schon
kurz vor dem Kollaps ist, wird man mit noch mehr Steuererhöhungen rechnen müssen, weil die korrupte
Merkelregierung keine finnanzielle Solidarität zeigt, obwohl 90 % der Invasoren aus Afrika nach Deutschland weiterreisen möchten.

9. Mai Europatag: Ist die EU ein demokratisches Projekt?

Wenn es um die Verteilung von Flüchtlinge auf Europa geht, dann zeigen EU-Staaten ihre antidemokratische Fratze!!
Oder glaubt man in Brüssel oder Berlin , dass Italien langfristig diese Invasion aus Afrika alimentieren kann?

Über 20.000 „Fachkräfte für Deutschland!

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

fluechtlinge-737x470

Wurden Flüchtlinge zu illegalen Aktivitäten angestiftet?

Seit Wochen harren mehrere zehntausende Flüchtlinge in Idomeni an der mazedonischen Grenze aus. Sie wollen unbedingt nach Europa. Am Montag machten sich rund 2.000 Menschen davon auf, auf eigene Faust illegal nach Mazedonien zu kommen. Dabei steht das Gerücht im Raum, dass sie dabei von linken Aktivisten und Hilfsorganisationen angestiftet wurden.

Die Kronenzeitung berichtete darüber folgendermaßen: „Die Flüchtlinge wurden bei diesem Marsch in Idomeni bewusst in Lebensgefahr gebracht – und auf der anderen Seite des Flussufers warteten TV-Teams und Journalisten.“

Außerdem sollen mehrere Journalisten vor Ort verhaftet worden sein, weil sie die illegale Einreise der Flüchtlinge mit unterstützten.

Mysteriöses Flugblatt aufgetaucht – Waren Hilfsorganisationen Anstifter?

(mehr …)

Read Full Post »


15 YEARS OF TERROR | A time-lapse map
Terroranschläge der letzten 15 Jahre im Video

Terrorismus ist aktueller denn je. Das brachte den Berliner
#Künstler Milan R. Vuckovic auf eine besondere Idee.
In einer Video-Animation hat er alle Terroranschläge der letzten 15 Jahre,
bei denen mindestens 20 Menschen starben, verarbeitet und veröffentlicht.
In dem Clip sind je nach Opferanzahl unterschiedliche Symbole
So ist der Terroranschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001
mit einer rot-gelben Raute gekennzeichnet.
Vuckovic kommt zu dem Schluss, dass die Terroranschläge
in den meisten Fällen am Ende nicht ihr Ziel erreichen.

ISIS

Video: ISIS erklärt den totalen Krieg
In einem neuen aufwendigen Video erklärt der IS seinen Gegnern den totalen Krieg.

http://www.dailymail.co.uk/embed/video/1232691.html

Dieser soll 2016 beginnen. in dem Propagandastreifen der Jihadisten wird eine Drohung gegen
insgesamt 60 Länder der Welt ausgesprochen – darunter auch Deutschland.

(mehr …)

Read Full Post »

Sogar der CDU -Politiker Bosbach musste Gestern bei Jauch eingestehen, daß Deutschland und Frankreich
die meist islamisierten Länder in der EU sind. Bei Frankreich hat die Ursache in den muslimischen
Kolonialländern den Zuwanderungsgrund, aber bei Deutschland war die islamische Zuwanderung politisch gewollt.
Wer zur Zeit die Thalkshows im ÖR -TV in Deutschland verfolgt, der kann sehen und hören. wie verzweifelt
Imame und andere linksgegenderte Politiker mit allen rethorischen selbsverleugneten Argumenten
Islam und Islamismus zu trennen versuchen. Es gibt nur den einen „Islam “ so wie er im Koran gelehrt wird.
Wie wir wissen, hat Mohammed mit der Gewalt des Schwertes missioniert, und alle „Ungläubigen wurden
grausam abgeschlachtet. Die ISIS bzws. die fantatischen Suniten sind nichts anderes wie der Mohamedfeldzug 2.0
verlagert in das 3.Jahrtausend.

„Die Muslime und die Christen glauben nicht an denselben Gott.“ – Erzbischof Gerhard Ludwig Müller,
Präfekt
der römischen Glaubenskongregation

papst-kuscht-vor-islam

#Koran: Aufrufe zur Verfolgung oder Ermordung „Ungläubiger“

 

(mehr …)

Read Full Post »

guerra_euro_merkel_Bayern (Deutschland ) greift Italien an, so aufreisserisch kommen die linken Medien daher. Rollen jetzt die Nazimerkelpanzer an den Brenner , um die Grenze zu sichern?

Der doppelmoralische oberste bayrische Politiker-Charackterlump
(Eurabia-Schengen: CSU -Hermann pöbelt gegen Merkelfreund Monti!)
soll endlich mal seine
„Pseuderechtspopulistische Gosch“ halten, und nicht den islamschleimenden Migrantengauckler in den
Rücken fallen, der ja schon mehrmals mit Tränen in den Augen um mehr islamischen Zuwanderung gebeten hatte,
wegen des Fachkräftemangels und so weiter!

Anscheinend hat dieser Italienhetzer noch nie den Dublin 2 Vertrag durchgelesen, zuerst das Hirn einschalten und dann Pöbeln, das wäre mal  angemerkt an dieser Stelle, du bayrischer Volldepp!!

flüchtlinge_italienRom/Bayern – Bayern hat die italienische Regierung wegen der ständig steigenden Flüchtlingszahlen kritisiert.

Innenminister Joachim Herrmann sagte, dass es Fakt sei, dass Italien absichtlich in vielen Fällen die Flüchtlinge nicht registriert, damit sie in einem anderen Land Asyl beantragen können und nicht wieder nach Italien zurückkehren müssen.

Der italienische Innenminister Angelino Alfano will zu Herrmanns Vorwürfen nicht Stellung beziehen.

(mehr …)

Read Full Post »

?????????????????????????????????
Das was seit langer Zeit immer wieder passiert im Mittelmeer, ist das Ergebniss linksgenderte
EU-Politik. Europa , besonders die erste Anlaufstation Italien, darf sich freuen ,
mit solchen „Messerfacharbeitern „
bereichert zu werden. Selbst wenn man die Mörder ausfindig machen kann, die übrigen Menschen auf den Boot
haben tatenlos zugeschaut
oder nicht eingegriffen. Europa darf sich freuen solche zukünftige couragierte Mitbürger und Mörder
Willkommen zu heißen, besonders die islamisierte Stadt München ist ein Paradebeispiel dafür.
(CSU-Schmid: Islam gehört zu München,
Moslems unverzichtbar, Islamzentrum erwünscht)

Über 80.000 islamische Invasoren haben Europa betreten,
sie werden alle „fleißig arbeiten und Steuern“ bezahlen, so
die Meinung der linken Gutmenschen.

(Der Kurier berichtet:)

Flüchtlingsdrama vor Lampedusa: 181 Tote „Wie Tiere gestapelt“:
Auf einem Flüchtlingsboot starben 181 Menschen – viele sollen erstochen worden sein.(Weiterlesen)

(mehr …)

Read Full Post »

Flüchtlinge

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Nato , die USA und die EU sind die Hauptverantwortlichen an den Flüchtlingsströmen nach Europa.
Überall wo sie sich im nahen Osten einmischten hinterliesen sie keinen Frieden , sondern
nur noch mehr Armut, die sich jetzt auf den Weg nach Europa macht.
Der Ruf deutscher Politiker nach Afrika,

kommt alle her in unser Sozialparadies, wo Milch und Honig fliest,
wurde von Tunis bis Kapstadt wahr genommen, aber ihr CDU-Verbrecher bürdet die Erstkosten (Lampedusa)
den italienischen malochenden Steurzahler auf, der es monatlich steigend auf seinen Lohnstreifen
zur Kenntiss nehmen muß!

Italiens Küstenwache im Dauereinsatz

[Italien ist mit einer neuen massiven Flüchtlingswelle konfrontiert.
Allein am Mittwoch wurden 3.000 Migranten von der italienischen Marine und der
Küstenwache gerettet. 300 Migranten wurden unweit der sizilianischen Küste bei Catania
von einem Öltanker aus Singapur in Sicherheit gebracht, berichteten italienische Medien.]

Muslime überrepräsentiert in italienischen und britischen Gefängnissen

„600.000 Migranten wollen von Afrika nach Europa übersetzen“

 

[Die europäische Einwanderungspolitik steht vor einem Scherbenhaufen.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »