Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘ISIS’ Category

kreuz-lehrerin-neutralitaetsgesetz

Die islamisierte BRD legt wieder mal einen unterwürfigen Kotau gegenüber den Islam hin, dass man eine Schande
für das gesammte christliche Abendland ist.

Einer evangelischen Lehrerin ist an einer staatlichen Schule offenbar per Dienstanweisung verboten worden,
ein Kreuz um den Hals zu tragen. Das sagte Jörg Antoine, Präsident des Evangelischen Konsistoriums.
Das ist die oberste Verwaltungsbehörde
der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Hintergrund ist das Berliner Neutralitätsgesetz,
dass Polizisten, Lehrern und Justizmitarbeitern verbietet, religiös geprägte Kleidungsstücke tragen zu dürfen.

Wehr da wohl glaubt, dass die Muslimas das Kopftuch ablegen, der muss wohl ein ganz grosser Dummkopf sein.

(mehr …)

Read Full Post »

Gestern sprach COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer auf der Dresdner Pegida-Demonstration.
Die Nachrichtenseite „Epoch Times“ berichtete ausführlich darüber und hob besonders
Elsässers Appell an patriotische Migranten hervor, Deutschland im Kampf gegen Islamismus zu unterstützen.
Elsässer wörtlich: „Die Merkelsche Politik der offenen Grenzen ist eine Gefahr nicht nur für unser Volk, sondern auch für die guten Ausländer unter uns – und hereingeholt werden nur das Lumpenpack und die Mörder. Und deshalb bitte ich euch, ihr Polen, Russen, Griechen und Italiener und auch die guten Türken, wer unter uns lebt und dieses Land lieb gewonnen hat: Kämpft mit uns Deutschen Schulter an Schulter gegen die Islamisierung,
die euch genauso bedroht wie uns, denn auch ihr gehört zu Deutschland.“ [Mehr]

Das ist keine rechte Verschwörungstheorie gegen Merkel, man braucht sich nur den Artikel
von den linkspopulistischen ( n-tv.de) lesen
Weimer: Merkels Macht schwindet rapide
In Europa ist die Kanzlerin isoliert, der Koalitionspartner setzt sich ab,
die AfD wächst gewaltig, in der Union rumort es – und nun steht eine desaströse Niederlage in ihrem Wahlkreis-Bundesland an.
Vier Gründe für den Niedergang.[Mehr]

(mehr …)

Read Full Post »

16-07-CM-A4_Plakat_DL-426x600

Falls du linkes Zenurfaschisten -Sozi-Schwein es noch nicht begriffen hast, wir haben déinen
Meinungsfaschismus schon längst den medialen Krieg erklärt. Was bist du und der Geschäftsführer von Facebook-Deutschland
für charakterlose Menschen?

Das gleiche miserable Charakertbild, gibt dein  Zensurspitzel und rothaarige Stasifotze Anetta Kahane ab.
Schon wieder muss man aus deutschen Blogs erfahren, was für doppelmoralische Standards bei der Facebookzensur
betrieben wird.

Facebook-Sperre absurd: Burka-Kritik gelöscht, IS-Verherrlichung ok.

 

 

22.08.2016

Das Vorgehen bei Sperrungen von Facebook wird immer absurder. Schon leichte Kritik am Islam wird gesperrt. Eine Verherrlichung von ISIS verstößt offenbar nicht gegen die Gemeinschaftsstandards.
Auf der Seite „Facebook Sperre – Wall of Shame“ dokumentiert der Hamburger Rechtsanwalt Jochim Steinhöfel Fälle von ungerechtfertigten Sperrungen bei Facebook. Tendenz: die Löschungen werden immer absurder.

So wird Kritik an der Burka gelöscht, der User mit einer einwöchigen Sperre bestraft. Die Verherrlichung der Terrormiliz dagegen verstößt angeblich nicht gegen Gemeinschafts Standards. Auch Kritik zur Flüchtlingspolitik fällt bei Facebook zu nehmend unters Messer. Hier einige neue Beispiel:

 

 

Der Post von Anabel Schunke, der zur 7tätigen Sperrung führte, lautete:

„Dass der Untergang des Westens besiegelt ist, zeigt sich an der Zeit, die wir brauchen, einen Stoffsack zu verbieten, der gegen alle westlichen Werte spricht.“

Eine fraglos durch die Meinungsfreiheit gedeckte Äußerung zur aktuellen Debatte um ein Verbot der Vollverschleierung in Deutschland. Eine völlig indiskutable, peinliche und diskriminierende Sanktion von Facebook.

Facebook Beitrag

(mehr …)

Read Full Post »

Diese Frau verlässt erst die Hütte, wenn sie im Vollbrand steht, nämlich
wenn die ganze Regierungsriege massiv von allen Europäern zum Rücktritt gezwungen wird.
Die Medien und Journalisten sind ja sowas von Merkelberauscht, dass sie erst
wahrnehmen was sie mit ihren Lügen angerichtet haben, wenn Sie arbeitslos auf der Strasse stehen, denn
alle Lügenmedien befinden sich in ein Finanziellen und Auflagensinkflug.

Frau Merkel, treten Sie endlich zurück!

Stefan Schubert

Was für eine Woche: der islamistische Axt-Terror eines afghanischen Flüchtlings von Würzburg, der Macheten-Mord eines syrischen Asylanten in Reutlingen, der Massenmord in München eines iranischstämmigen Täters, der islamistische Selbstmordanschlag eines ebenfalls syrischen Asylanten in Ansbach, dazu die 84 Toten der Terrorattacke von Nizza und der Brexit. Vier dieser sechs Ereignisse sind direkte Folgen der Politik von Angela Merkel.

Was musste Helmut Kohl während seiner Kanzlerzeit für Kritik einstecken. Oftmals wurden dabei in den linken »Qualitätsmedien« beleidigende Untertöne nur notdürftig kaschiert. Als es gegen die »Birne« ging, waren der Spiegel und die Süddeutsche immer vorne dabei. Ganz anders jetzt. Eine Kanzlerin führt Deutschland erst in die europäische Isolation und flutet dann das Land mit einer grundgesetzwidrigen, muslimischen Masseneinwanderung, deren direkte Folgen islamischer Terror, eine explodierende Flüchtlingskriminalität und eine tief ins Mark verunsicherte Bevölkerung sind.

 

Doch von fundamentaler Kritik an Merkels Politik keine Spur. Auch wenn die Medien und Politiker bei den ersten Taten die Überraschten mimten, diese Entwicklungen sind lange absehbar gewesen. Sie werden bestürzt und wütend sein, wenn Sie die Absehbarkeit dieser Entwicklungen im aktuellen Bestseller Grenzenlos kriminell – Was uns Politik und Massenmedien über die Straftaten von Migranten verschweigen nachlesen. Denn die Taten dieser Woche sind keine zufälligen Häufungen, wie es die Medien versuchen zu verbreiten, sondern eine systematische Folge der rasanten Islamisierung Deutschlands.

Diese Kausalitäten von muslimischer Masseneinwanderung, Terror und einer explodierenden Kriminalität sind seit Jahren in Frankreich, Belgien, England, Spanien und Skandinavien zu beobachten. Im deutschen Meinungskartell von Politik und Medien werden diese Realitäten nicht nur ausgeblendet, sondern im Gleichschritt als rechte Hetze diffamiert.[Mehr auf Kopp-Onlein]

(mehr …)

Read Full Post »

Danke an den Richter Walter Pelino , der im Gegensatz zur deutschen korrupten Schariajustiz mal konsequent
das richtige Urteil erlassen hat, denn bei dem Muslim Migratenbonus in der Bananenrepublick Deutschlandistan
wäre er nach einer „Anhörung “ von einen verständnisvollen Untersuchungstichter schon nach einer Stunde auf freien Fuss
gesetzt worden, wie es schon mehrfach Beispiele im besten islamisch-korrupierten EU-Staat in Europa der Fall war

Afghane zu 22 Monaten Haft verurteilt
Terrordrohung am Dominikanerplatz

Afghane in Bozen

Bozen – „Sch… Italiener, ihr müsst wie die Franzosen sterben, ihr solltet in die Luft gejagt werden“. Diesen und andere Sätze hat ein Flüchtling aus Afghanistan Samstagnacht am Bozner Dominikanerplatz von sich gegeben.

Zuvor hatte er Passanten mit Pflastersteinen beworfen und auch die alarmierten Polizisten wollte er angreifen.

Weil die Beamten angesichts der jüngsten Terrorakte in Frankreich die Worte des angetrunkenen Afghanen ernst nahmen, wurde er umgehend verhaftet.

(mehr …)

Read Full Post »

merkel-zeitungen-180x135Man kann sich hier noch an die letzen Monate der Naziregierung errinnern, damals
als schon längst klar war, daß das Reich untergehen wird, wurde über die Reichspropganda-Medien
bedingloses Durchhalten und Unterstützung für den Führer eingefordert, ähnlich läuft es Heute
ab, anstatt endlich Merkel und ihren Vasallen den Rücktritt nahezulegen, stärken sie
mit einer doppelmoralischen Heuchelei ihr weiterhin den Rücken. Nicht nur die „Öffentlich Unredlichen Staatssender“ stehen Gewehr bei Fuß, wenn es darum geht,
das Desaster namens Merkel gegen die Bürger zu verteidigen, auch die
Mainstreammedien sind sich nicht zu schade, jeden Kanzler-Kritiker nieder zu schreiben,
der es wagt, sich ihrer Politik der Unverantwortlichkeit zu widersetzen.
Hier einige „Verteidigungsreden“. Allen voran Angelas Zeilenknecht Franz-Josef Wagner:
Lieber Horst Seehofer,

(mehr …)

Read Full Post »

gniffkeARD-aktuell-Chef Gniffke: Treten Sie zurück!
16.01.2015
„Mir langt’s“ damit kommentiert ARD-aktuell-Chef Gniffke Kritik an der Falschberichterstattung in Sachen Charlie-Demo. Statt Entschuldigung und Richtigstellung: Zuschauerbeleidigungen und indirekte Bedrohung von Kritikern. Ist das der neue Stil von ARD & ZDF?
Von Michael MrossLückenlos wurde dokumentiert, wie ARD & ZDF die Politiker-Show in Paris anlässlich der Charlie-Demo in einem falschen Zusammenhang stellten. Doch auf eine Richtigstellung verzichteten die ARD-Bosse genau so wie das ZDF. Stattdessen greift ARD-aktuell-Chef Kai Gniffke zu vulgärer Pöbelei. In seinem Blog spricht er von „Die “Verschwörung” von Paris“:

Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt wieder richtig auf die Fresse bekomme: Mir langt’s. Heute geistern schon wieder wilde Verschwörungstheorien durch soziale und traditionelle Medien.

Ist das der Ton, mit der die GEZwangsfinanzierte ARD mit ihren Zuschauern und Kritikern spricht? Müssen wir uns das gefallen lassen?

Auf offizielle Kritik durch z.B. die TAZ, welche in diesem Zusammenhang von „Lügenpresse“ spricht ist der ARD-aktuell-Chef „sauer“, droht damit indirekt, die Chefredakteurin wegen ihrer Meinungsäußerung aus den Talkshows zu werfen. Diese rudert offenbar aus Angst zurück und entschuldigt sich.

Update
Eva Hermann: Lügenpresse – ein Eigentor?

Lügenpresse und Politik lügen immer frecher über Pegida

Das ist nur ein Fall von absichtlich verbreiteten Falschinformationen, mitlerweile kann man jede
Woche Hunderte Lügen sammeln, sie tun das wohl auf politischen Druck von oben, wohl steht
auch die Angst um den Arbeitsplatz eine Rolle , weil wer sich nicht fügt, der fliegt!
Ich bin noch nicht fertig mit euch linken Medienfuzzis.
Eine der grössten Lügen die ihr verbreitet , ist die die Information , es gibt weder eine Islamisierung
Deutschland oder des Abendlandes statt. Elmar Thevesen, der Lügenspezialist will uns weis machen,
daß angeblich emphierisch mit Zahlen aus den Bundesminnisterium zu belegen. Naja , da hat er ja eine
tolle seriöse Quelle genannt, weil die Islamschleimerpolitiker die lügen doch wenn sie das Maul aufmachen, nicht immer
aber wenn es um den Islam geht, da ist jede schäbige Lüge gerechtfertigt.
Außerdem reicht es nur die Suchmaschinen Google und andere zu füttern, (Faktenscheck)
dann kann man nachlesen, daß man schon 1995 über 4,5 Milionen Muslime gennant hatte.
Die sollen alle keine Kinder bekommen haben? Oder gab es gar keine Einwanderung mehr seit 1995?
Als realistisch kann man davon ausgehen, daß es zwischen 10-12 Millionen Muslime in der BRD
gibt, ein Dunkelziffer von ca. einer Million Illegaler ohne Aufenthaltserlaubniss
nicht meldeamtlich registriert, untergetaucht bei Verwandten -Bekannten und Freunden,
in den zahlreichen muslimischen Paralellgesellschaften, die wie Giftpilze sich in den Städten über
100Tausend Einwohnern wachsen und sich vermehren!
Unter Göbbels der Medienmminister für den islamschleimer Hitler, hätte damals manch
ZDF und ARD -Redakteur eine grossartige Karriere gemacht.

WüGIDA Michael Mannheimer

Schön für euch Deutsche Lügner in der Politik und Medien, eure Lügen nimmt ja nicht mal mehr eure
eigenen enntäuschten Wähler ab, das schäbige ist nur , daß ARD und ZDF über Satellit auf jeden
Winkel der Welt zu sehen ist, da kann man die TV-Konsumenten leichter hinter die Fichte führen,
es geht aber auch näher, wenn man einige unserer Gutmenschpolitiker in Südtirol hört, scheint
eure Lügenpropaganda im Ausland auf fruchtbaren Boden zu fallen.
Ich bin aber noch nicht fertig, ich habe noch was anzubieten, was für umoralische Meinungsverdreher
ihr bei ZDF und Ard seit.
EU weiter auf Kuschelkurs mit Kiews Mörderbanden
K. Eigendorf vom ZDF bietet Extremisten des Privat-Bataillons “Asow” des Oligarchen Kolomoiski
unter der Flagge der Wolfsangel als Zeugen gegen Russland auf.
Das Logo war das Symbol der SS-Division “Das Reich”.
Erläuterungen auf den Blog Hinter der Fichte.


ZDF als Plattform für ukrainische Extremisten unter der Flagge der SS-Division „Das Reich“

ARD und ZDF unterstützen ukrainische Nazis
Übrigens, auf diese Sendungen hat mich ein ASR-Leser hingewiesen,
der Jude ist und sich sehr darüber aufregt, wie die deutschen Medien den Nazis
der Ukraine eine Plattform bieten und keiner sich an der Nazi-Symbolik stört.
Er meint, den Zuschauern wird nicht erklärt, um wen es sich da handelt.
Der ARD-Sprecher bezeichnet sie als „ukrainische Freiwilligenverbände“.

Unglaublich, in der SS waren auch nur Freiwillige! Niemand wurde gezwungen in die SS zugehen,
sondern man musste es extra beantragen und sich dafür qualifizieren.
Dann war die Schutzstaffel der NSDAP auch nur einFreiwilligenverband“ nach Meinung der ARD.

Mehr auf den Blog Alles Schall und Rauch.

PEGIDA: Wenn Politikern das Hirn absäuft

HC Strache über Terror in Paris und Pegida – ZIB 2


Siamo in Guerra – Casaleggio, Grillo – pt.1

 

 

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »