Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Islam -Terrorismus’ Category

heuchler

Schaut Sie euch genau an,  das sind die grössten politischen Attentatsopferveröhner Europas.

Berliner Attentat – Die falschen Toten

VON ALEXANDER KISSLER am 5. Januar 2017

Kisslers Konter: Im Herzen der Hauptstadt wurden zwölf Menschen ermordet. Ein öffentliches
Gedenken findet fast nicht statt. Eine Gesellschaft aber,
die ihre Toten nicht betrauert, verliert ihre Menschlichkeit
Mehr auf Cicero Online

Wer genau wissen möchte, wie um eine von einen Moslem getöte deutsche Frau getrauert wird, zum Beispiel
der Maria Ladenburg in Freiburg , der kann eindeutig diese politische Opferheuchelei erkennen,
es ist ein charakterlicher unterirdischer Abschaum, der deutsche Bürger
gegenüber islamische Kopftuchheilige Muslimas diskrimminiert.

Dresdner feiern Marwa El-Sherbini-Festival

(mehr …)

Read Full Post »

heuchler

Das Märchen vom bunten Multikulti platzt wie eine Eiterbeule, es bricht
auf wie das Geschwür am Hintern dieser Weltverbrecher.

Video: Nicolaus Fest zum Anschlag in Berlin

Nach schon unzähligen Islamanschlägen und dem jüngsten Massaker in Berlin sagte Angela Merkel,
es sei ihr „unbegreiflich“. Nicolaus Fest fragt sich zu Recht, wieso diese Frau immer noch nicht begriffen haben will. Es sei doch ziemlich klar, wer uns da angreift, sie solle nicht so feige sein und sich nicht hinter angeblichen Unbegreiflichkeiten verstecken, fordert er sie auf und verlangt, dass der Feind endlich auch benannt werde. [mehr auf Politically Incorrect]

Merkel #Advent #Bescherung

merkels-adventskalender-im-jahr-2016-jpg-3

Pastor: Ich zähle Sie, Frau Merkel, zu den größten Verbrechern der Menschheitsgeschichte

(mehr …)

Read Full Post »

Pass mal auf du kleiner reichsnationaler Populist und der Gehilfe von Merkel
bei der Zerstörung des christlichen Abendlandes, beweis mal du verlogener Kasper,
ob in Allen EU-Nationen Deutsch geprochen wird, du könntest bei der NPD um die Mitgliedschaft
ansuchen, denn Hitler wollte ,das in ganz Europa Deutsch geprochen wird
Deine Träume sind bis Dato nicht in Erfüllung gegangen.

Wenn wir sagen, dass du ein Volksverräter und ein übler Merkelarschriecher bist,
dann ist das unsere persönliche Meinung, Sie verkappter Reichsnationaler Populist ,können das als Beleidigung
auffassen, aber nicht als Hassrede, bevor ich den deutschen Fiskus Strafe zahle,
vorher lassse ich deinen Gehalt pfänden, du blöder präpotenter Piffke.

(mehr …)

Read Full Post »

Gestern sprach COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer auf der Dresdner Pegida-Demonstration.
Die Nachrichtenseite „Epoch Times“ berichtete ausführlich darüber und hob besonders
Elsässers Appell an patriotische Migranten hervor, Deutschland im Kampf gegen Islamismus zu unterstützen.
Elsässer wörtlich: „Die Merkelsche Politik der offenen Grenzen ist eine Gefahr nicht nur für unser Volk, sondern auch für die guten Ausländer unter uns – und hereingeholt werden nur das Lumpenpack und die Mörder. Und deshalb bitte ich euch, ihr Polen, Russen, Griechen und Italiener und auch die guten Türken, wer unter uns lebt und dieses Land lieb gewonnen hat: Kämpft mit uns Deutschen Schulter an Schulter gegen die Islamisierung,
die euch genauso bedroht wie uns, denn auch ihr gehört zu Deutschland.“ [Mehr]

Das ist keine rechte Verschwörungstheorie gegen Merkel, man braucht sich nur den Artikel
von den linkspopulistischen ( n-tv.de) lesen
Weimer: Merkels Macht schwindet rapide
In Europa ist die Kanzlerin isoliert, der Koalitionspartner setzt sich ab,
die AfD wächst gewaltig, in der Union rumort es – und nun steht eine desaströse Niederlage in ihrem Wahlkreis-Bundesland an.
Vier Gründe für den Niedergang.[Mehr]

(mehr …)

Read Full Post »

COMPACT_SPEZIAL_8_Coverpng-001-702x336

Eine Woche Terror – wie lange wollen wir noch schlafen?

von Jürgen Elsässer

Lauter Einzeltäter, lauter Sonderfälle… Der Axtkiller im Regionalzug bei Würzburg, der Massenmörder in München, der Machetenmann in Reutlingern, der Bombenleger in Ansbach… Krampfhaft versucht die Lügenpresse, jeden Hinweis zum Islam, zu Multikulti, zur Einwanderungspolitik zu unterdrücken. Die Schlächterei von Reutlingen gilt als „Beziehungstat“ – die Tagesschau verschwieg gestern, 20 Uhr (fast vier Stunden nach dem Mordlauf) , dass es ein syrischer Asylbewerber war… Zu Ansbach hieß es vorhin in der Tagesschau um 12 Uhr, es sei „noch unklar“, ob man von einem terroristischen Anschlag ausgehen müsse… Merke: Für Multikultimerkel und ihre Lakaien liegt erst Terrorismus vor, wenn ein Attentäter ein Bestätigungsschreiben des IS in der Tasche hatte. Alles andere sind depressive Typen, gegen die man nichts tun könne… Höchstens ein Rucksackverbot, wie man jetzt in Bayern überlegt. Irre.[Mehr]


München-Linke wünschten sich deutschen Täter!Das war ihr einziges Problem.AMOK Tote Kranke Hirne

Die nächsten Rucksack-Dschihadisten sind schon im Anmarsch

Russisches TV zeigt Szenen, die deutsche Sender unterdrücken

Hunderte „Flüchtlinge“ sind seit Freitag auf dem Weg von Belgrad zur 200 km entfernten
serbisch-ungarischen Grenze in der Hoffnung, dass ihnen eine Weiterreise
nach Westeuropa gestattet würde. Polizei eskortierte ihren Marsch durch die serbische Hauptstadt.

Auffällig auch hier, dass es sich alles um wohlgenährte und sportlich
fitte Männer im Kampfesalter handelt. Wer diesen oder andere Blogs liest wird
sich an Bild erinnern, wo syrische „Flüchtlinge“ in Deutschland – im Glauben unbemerkt zu
sein – sich im Hof ihres Asylheimes in militärischer Formation aufstellten und
die Anweisungen eines Kommandeurs befolgten.

Wann wird Merkel endlich aus ihrem Amt entfernt?
http://michael-mannheimer.net/

Und alle haben Sie schöne prallgefüllte Rucksäcke dabei, ob man ihnen die
jetzt von Herrmann CSU an der Grenze ins Merkelparadies abnimmt?

 

 

Merkels Blutspur von Ansbach bis Würzburg: 7 Tage in einem ehemals friedlichen Land

(mehr …)

Read Full Post »

Diese Frau verlässt erst die Hütte, wenn sie im Vollbrand steht, nämlich
wenn die ganze Regierungsriege massiv von allen Europäern zum Rücktritt gezwungen wird.
Die Medien und Journalisten sind ja sowas von Merkelberauscht, dass sie erst
wahrnehmen was sie mit ihren Lügen angerichtet haben, wenn Sie arbeitslos auf der Strasse stehen, denn
alle Lügenmedien befinden sich in ein Finanziellen und Auflagensinkflug.

Frau Merkel, treten Sie endlich zurück!

Stefan Schubert

Was für eine Woche: der islamistische Axt-Terror eines afghanischen Flüchtlings von Würzburg, der Macheten-Mord eines syrischen Asylanten in Reutlingen, der Massenmord in München eines iranischstämmigen Täters, der islamistische Selbstmordanschlag eines ebenfalls syrischen Asylanten in Ansbach, dazu die 84 Toten der Terrorattacke von Nizza und der Brexit. Vier dieser sechs Ereignisse sind direkte Folgen der Politik von Angela Merkel.

Was musste Helmut Kohl während seiner Kanzlerzeit für Kritik einstecken. Oftmals wurden dabei in den linken »Qualitätsmedien« beleidigende Untertöne nur notdürftig kaschiert. Als es gegen die »Birne« ging, waren der Spiegel und die Süddeutsche immer vorne dabei. Ganz anders jetzt. Eine Kanzlerin führt Deutschland erst in die europäische Isolation und flutet dann das Land mit einer grundgesetzwidrigen, muslimischen Masseneinwanderung, deren direkte Folgen islamischer Terror, eine explodierende Flüchtlingskriminalität und eine tief ins Mark verunsicherte Bevölkerung sind.

 

Doch von fundamentaler Kritik an Merkels Politik keine Spur. Auch wenn die Medien und Politiker bei den ersten Taten die Überraschten mimten, diese Entwicklungen sind lange absehbar gewesen. Sie werden bestürzt und wütend sein, wenn Sie die Absehbarkeit dieser Entwicklungen im aktuellen Bestseller Grenzenlos kriminell – Was uns Politik und Massenmedien über die Straftaten von Migranten verschweigen nachlesen. Denn die Taten dieser Woche sind keine zufälligen Häufungen, wie es die Medien versuchen zu verbreiten, sondern eine systematische Folge der rasanten Islamisierung Deutschlands.

Diese Kausalitäten von muslimischer Masseneinwanderung, Terror und einer explodierenden Kriminalität sind seit Jahren in Frankreich, Belgien, England, Spanien und Skandinavien zu beobachten. Im deutschen Meinungskartell von Politik und Medien werden diese Realitäten nicht nur ausgeblendet, sondern im Gleichschritt als rechte Hetze diffamiert.[Mehr auf Kopp-Onlein]

(mehr …)

Read Full Post »

2-format2101

 

Auch Terroristen und islamische Amokläufer sind in meinen islamisierten Deutschland willkommen.

Vorneweg unsere tiefe Anteilnahme und Beileid an die Angehörigen der Opfer.
Es bedarf nicht viele Worte, aber wenn wir als Eltern oder Verwandte Opfer zu beklagen hätten. es wäre für uns
mehr als abscheulich, wie man den Täter falsche Tatmotive seitens vom Innenminnister-verlogenen Pseudo-Terrorexperten,
und Lügenmedien unterstellt, ja es wird sogar Breivik als Vorbild für seinen „Amoklauf“ herbeigeschworen, nur
was dabei nicht stimmt, er hat bei seinen Amoklauf nicht „Allua Akbar“ Gott ist gross gerufen.

Während man mit einer fast unverfrorenen charackterlosen Frechheit und Verhöhnung der Angehörigen der Opfer mit einer

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »