Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Italien-Religion-Kultur’ Category

twitter-bolognaiiiSchon wieder wird uns Europäern-Italienern -Südtiroler vorgeführt, was für Probleme in der eigenen
muslimischen Famillie , die Flagge des fanatischen-religiösen Islamismus für Auswirkungen hat.

Sie weigerte sich, das islamische Kopftuch zu tragen
Brutal: Mutter rasiert zur Strafe eigener Tochter den Kopf
Bologna – Wenn sie weiterhin Zuhause bei ihren Eltern geblieben wäre, wäre ein 14-Jähriges ursprünglich aus
Bangladesch stammendes Mädchen wahrscheinlich in große Gefahr geraten. Aber das Mädchen ließ sich nicht einschüchtern
und vertraute sich einer Lehrerin an. Am Donnerstagmorgen legte das junge Mädchen
vor der versammelten Schulklasse das islamische Kopftuch ab
und zeigte ihrer Lehrerin weinend und schluchzend ihren kahl geschorenen Kopf.
Weiterlesen.

Und eine satirische Zugabe:

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

marx_bedford_tempelbergjpg-440x284

Der evangelische Landesbischof von Bayern und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (Foto, 2.v.li.) und der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx (4.v.re.) reisten Mitte Oktober mit einer Delegation zur gemeinsamen Pilgerfahrt nach Israel. Neben christlichen Stätten besuchten sie auch den islamischen Felsendom am Jerusalemer Tempelberg. Auf den Bildern von dort ist zu sehen, beide haben ihr christliches Kreuz, das sie sonst immer tragen, abgelegt. Bedford-Strohm begründete diese Verleugnung des Kreuzes mit dem „Respekt“ gegenüber dem moslemischen Gastgeber, der das so gewünscht habe.[Mehr auf PI]

altdorf_pegida-440x163

Das grösste Dhihad-Arschloch Deutschlands (FDP-Mazyek ) der „moderate “  Krawattensalafist den die Politiker und den islamkriechenden Kirchenfürsten
der etablierten Parteien im islamisierten Merkel-Deutschland bei vielen TV-Talks in den islamischen Anus kriechen ,
darf Heute mit seinen Scheiss-Islam
christlichen Boden entweihen.In islamischen Ländern würde man eine solchen Menschen, wenn er Christ wäre
und in einer Moschee auftreten würde, auf den nächsten Baukran Made in Germany aufhängen.

Man kann schonn gespannt sein, wie viele islamische Kopftücher oder die islamische Flagge auf den Kopf
(Alice Schwarzer) man in der Kirche bestaunen kann, denn die werden nicht so viel Respekt
entgegen bringen, wie die den Islam in den Anus-Kriechenden Kirchenbrunzer

JETZT: Pegida live am Reformationstag

(mehr …)

Read Full Post »

islamici-roma

In den von der Linken-PD-Renzi regierten Italien, schreitet auch die islamisierung Italiens
munter vorran, so wie der Blog-Lisistrata von Adrianna Bolchini zu berichten weiss,

versammelten sich hunderte Moslems in Rom vor dem Kolosseum, um eine Machtdemonstration
ihrer Mord- und Gewaltideologie Islam unter dem Mäntelchen der „Religionsfreiheit“ abzuhalten.
Mit der Darstellung ihres islamischen Kults mitten in der „heiligen Stadt“ wollten die moslemischen Migranten Druck ausüben,
weil es zu wenige Moscheen in der Stadt gebe.

Dass es zu wenig Moscheen in Rom gäbe ist natürlich
gelogen

denn die grösste Moschee in Rom ist fast immer Leer,

(mehr …)

Read Full Post »

1468650016-musulmani-preghiera

In den heutigen Leitartikel auf Giornale.it,
La bomba immigrazione:
gli islamici superano i cattolici
(Die muslimische Einwanderungsbombe, Muslime überholen Christen.)

(mehr …)

Read Full Post »

Der Islamischer Bürgerkrieg in Bozen ist kein Einzelfall, bei den tausenden Einzelfällen auf den
gesammten italienischen Staatsgebiet,die Selbstzensur bei den den Südtiroler-SVP- Onlein-Medienmonopol
ist wieder mal beschämend, denn islamische Radauasylanten hat wieder mal Nix mit Nix (PD-Renziregierung zu tun,
während man auf deutschen Blogs informiert werden muss, herrscht bei den Südtiroler-Medien Stillschweigen, aber wehe
wenn nur eine islamische Kopftuchschlampe in Italien sich diskrimminiert fühlt, oder den Scheinasylanten
nicht genug Sozialleistungen in den Hintern geblasen werden, dann erfährt es die ganze linke Medienkloke in Europa.
Ja ihr linksversifften Medienidioten in Südtirol im Dienste der pro-islamischen Multikultipartei SVP,
schaut euch dieses Video genau an, ihr werdet unter diesen islamischen Radaubarbaren nicht ein einziges
Kopftuch finden, geschweige den einen syrischen Kriegsflüchtling!!

Eurabia-Italien: Afrikanische Asylbetrüger stürmen französische Grenze

 

Rund 200 Sudanesen, Eritreer und Syrer versuchen seit etwa 36 Stunden in der norditalienischen Grenzstadt Ventimiglia das Passieren der Grenze nach Frankreich zu erzwingen. Die Illegalen werden seit Anfang Juni in der Kirche der katholischen Pfarrei St. Antonius beherbergt, aus der Pfarrer Rito Alvarez die Christen zugunsten der großteils moslemischen Invasoren raus warf und das Gotteshaus in ein „improvisiertes und selbstverwaltetes Aufnahmezentrum“ für Illegale umwandelte.

(mehr …)

Read Full Post »

Da darf sich der Papst schon mal freuen, wenn die katholische italienische Gesellschaft
schon öfters in der Vergangenheit erleben durften, wie Muslime unsere religiösen Statuen
mit großen Respekt behandelt haben.
Asylwerber nach Vandalismus in Kirchen abgeschoben
Nach Rom ausgeflogen
(Krone.at) berichtet
Asylwerber_nach_Vandalismus_in_Kirchen_abgeschoben-Nach_Rom_ausgeflogen-Story-438310_630x356px_2_D3A3oFKJUQNk2
Zerstörte Taufbecken und Reliquien, geköpfte Statuen, von Kruzifixen gerissene Jesus- Figuren bei Serienanschlägen auf Wiener Gotteshäuser richtete ein Asylwerber 150.000 Euro Schaden an, für den er sich wegen diagnostizierter Psychose aber nie verantworten musste. Sein Asylantrag wurde nun abgelehnt, der Ghanaer nach Italien ausgeflogen.

„Ihr seid alle Ungläubige, nieder mit euren Statuen“, schrie der Ghanaer im März 2014 durch den Stephansdom und stieß die Statue des heiligen Judas Thaddäus vom Sockel. Der 37- Jährige wurde überwältigt. Schnell stellte sich heraus: Der Asylwerber hatte zuvor in sechs weiteren Gotteshäusern in Wien seiner Zerstörungswut freien Lauf gelassen  und einen Schaden von 150.000 Euro angerichtet. Und das „im Auftrag Gottes“, wie der amtsbekannte Ghanaer erklärte.

Schuldunfähigkeit wegen Psychose

 

Auf Grund einer Psychose habe er bei den Taten Recht von Unrecht
nicht unterscheiden können – so ein Gutachten.

Psychose kann man auch vortäuschen, der Gutachter ist wohl selbst ein Fall für einen
Psychater, inclusiv die islamkriechende Rotsockenregierung der Alpenrepublick.
Man wollte mit allen korrupten Mitteln seitens der Justiz einen Fall von importierten religiösen
muslimischen Rassismus vermeiden, wobei dies kein Einzelfall ist, ein Blick nach Irak (IS) , dann bekommt
man zigtausende von Fällen des muslimischen religiösen tödlichen Rassimus bestätigt!
Der Gutachter  für die ÖSI-Justiz ist ein linkes korruptes Arschloch, der von der Regierung oder Justiz noch ein gutes Honorar
kassierte!

Somalischer Muslim tanzt auf dem Altar der Florentiner Kathedrale und rezetiert Koranverse.

Wenn unser MP Renzi ,die in Italien ansässigen Edelmuslime mit den Gespür für
für guten Repeckt gegenüber unsere Religion von religiösen fanatischen Rassismus
freisprechen lassen möchte, dann soll er den östereichischen Gutachter einladen, er wird allen
unseren muslimischen Kirchenschändern eine Psychose wo bei ihren (Wohl) Taten Recht von Unrecht
nicht unterscheiden können attestieren , und schon ist für die Linken alles Paletti.
Weil religösen muslimischen Rassimus gibt es in Italien oder EU-Nicht, nur Islamfeindlichkeit angeblich!

150.000 Euro Schaden für die Wiener Kirchengemeinde ist verkraftbar, da ja der Islam für die Pseudokatholiken in Wien ja so eine tolle Kulturbereicherung ist, und wie man die die ach so gut integriereten Muslime in Wien kennt, wird jetzt ganz sicher in den Moscheen Geld gesammelt, um den christlichen Dhimmis den Schaden zu ersetzen, nicht wahr Herr Faymann??

 

Read Full Post »

1002444_473074566115453_1299243525_n
Der „Antichrist “ Persönlich, hat den Papststuhl besetzt!
Der Papst liefert selbst die besten Argumente aus dieser katholischen Kirche
auszutreten.Anständige Brüder zünden nicht anderen die Gotteshäuser an.
Offenbar glaubt der Papst man könnte mit solchen Worten die radikalen Muslime besäftigen!
Den Papst dürfte wohl bekannt sein (Offenbarung) daß die Welt nicht nur aus „Brüdern“ besteht sondern
auch aus Schwestern!

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »