Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Linkspopulimus’ Category

Die Rückkehr der Anbetung von Marx: Oder über die Unfähigkeit Linker, einen der historisch
größten ideologischen Irrtümer zu
erkennen und sich von ihm zu trennen

George Watson, Historiker an der Universität Cambridge, bringt diese These im Film auf den Punkt:

»Ich denke, dass nur wenige wissen, dass im 19. und 20. Jahrhundert ausschließlich
Sozialisten offensichtlich für den Genozid plädierten.«

Mehr auf Michael-Mannheimer-Blog

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Jüterbog: Nackter Syrer randaliert mit Eisenstange und weitere „Einzelfälle“

Junge Migranten proben in München Aufstand gegen Staatsmacht
Englischer Garten: Tausendschaft Randalierer vs. Ordnungskräfte

(mehr …)

Read Full Post »


Wahnsinns AFD Rede im Bundestag !7 Minuten Fakten ! Fakten ! Fakten ! 23.03.18

 

Gott sei Dank haben wir schweizer Medien , die Tacheless schreiben, die haben wirklich
Courage im Gegensatz zu den Linken islamsspeichellecker Medien, die zur gänze
die Agenda der Blutraute Merkel verteidigen (Islam gehört zu Deutschland)

BERLIN – Merkel criminal NGO gang under USA Israel EU UN NATO
instructions worldwide criminally active

Wenn Europa so weitermacht, wird es zu Eurabia

  • Bassam Tibi

Können wir frei ohne Zensur beziehungsweise Selbstzensur über die Folgen der islamischen Zuwanderung nach Europa sprechen? Ist es möglich und erlaubt, einen Widerspruch – unter Bezugnahme auf drei weltweit anerkannte Experten – Bernard Lewis, Bat Ye’or und Walter Laqueur – gegen das herrschende Narrativ im Rahmen einer sachlichen Debatte vorzubringen? Diese drei Denker vertreten die These von einem zukünftigen Eurabia in Europa.
Orianna Fallaci
Eingefügt vom Blog
Darf man schliesslich Schlussfolgerungen aus Statistiken ziehen, die einen zunehmenden arabo-islamischen Anteil an der Wohnbevölkerung Europas prognostizieren? Zu den vom vorherrschenden Narrativ erzwungenen Einschränkungen des Grundrechts auf Rede- und Wissenschaftsfreiheit in Bezug auf die anstehende Thematik gehört der Vorwurf der Islamophobie. Dieser Begriff wurde im Iran Anfang der 1980er-Jahre geschmiedet, um jede kritische Diskussion über Islam und Islamismus im Keim zu ersticken; er wurde als Vorwurf instrumentalisiert und von den Linken übernommen. Gegen diese Richtung argumentiert der französische Schriftsteller Pascal Bruckner. Er spricht von einer erfundenen Islamophobie, deren zentrales Opfer jene sind, die die beklagte Bestrebung, das Thema «islamische Zuwanderung und ihre Folgen» zu tabuisieren, nicht mitmachen.Demografischer Trend
(weiterlesen auf Basler Zeitung Onleine)
Mehr Artikel auf weiter..

(mehr …)

Read Full Post »

Von JUPITER | Es wird immer deutlicher, dass die AfD im Bundestag wie ein Defibrillator für die notleidende parlamentarische Demokratie wirkt. Ihre Abgeordneten legen den Finger dort in die Wunde, wo das politische Kartell aus Taktik, Scham oder Kadavergehorsam schweigt. Sie treiben die Parteien in die moralische Ecke, sie entlarven deren verlogene Moral von Presse- und Meinungsfreiheit. In die Enge gedrückt verlieren links-grüne Sportpalastredner wie Cem Özdemir dann völlig die Beherrschung und können nur noch verbal um sich schlagen.

Bei der Bundestagsdebatte um die menschenverachtenden Äußerungen des türkisch-deutschen Journalisten Deniz Yücel bezeichnete Özdemir die AfD-Abgeordneten als Rassisten und rückte sie in die Nähe einer fünften Kolonne Erdogans. Sie verachteten Deutschland und seien „aus demselben faulen Holz geschnitzt“ wie der türkische Präsident und ein Ableger seiner Partei AKP. Zur Sache sagte der Grüne nichts.

Weiterlesen auf PI

oezdewirr-696x387

Inhaltlich Null, nur Schaum vorm Mund: Cem Özdemir demontierte sich bei der Yücel-Debatte im Bundestag selber.

Abschaffung-Deutschlands-6-Kopie

Von Michael Mannheimer

Man würde es nicht glauben, was aus dem Munde des heutigen Parteivorstandes der Grünen kam – wenn die Beweise nicht unwiderlegbar wären:

“Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen!”

Aber diese von Cem Ödzemir getroffene Aussage kann jeder nachlesen, und zwar in der in Deutschland erscheinenden Zeitung “Hürriyet” vom 8.9.1998, abgedruckt im Focus vom 14.8. 1998. Einzige Voraussetzung: Man sollte türkisch können.[Mehr]

Ja du türkischer Rotzlöffel, das Internet vergisst nichts!Du bist ein heuchlerischer verlogener Muselmane, du bist chaakterlicher Abschaum ,aber so etwas macht nur in einen Staat wie Deutschland politische Karriere!

 

Wenn das Alles nur Satire war, was der Kümmeltürke und Ziegenficker aus Anatolien abgesondert hat, und anscheinend
wohlgefallen findet bei den Altparteien, dann weiss man wie es um dieses Deutschland bestellt ist.
Zum letzten Redner von der CDU, wehn ihm das Deutschland 2018 so gefällt, solle er sich seinen eigene Staatsbürgerschaft sich
in den After schieben, ich würde nicht mal nachgeschmissen die Deutsche Staatsbürgerschaft annehmen,
ich würde dieses Scheisspapier in der Toilette entsorgen, denn mehr ist es aus diesen islamisierten linksversifften
Schandfleck in Europa nicht Wert! Ausserdem aus satirischer Sicht gesehen, müsste man mal
ein par Handgranaten in diese aufgeführten Redaktionsstuben hineinwerfen, damit dieses dreckige linke heuchlerische
Gequatsche aufhört!

(mehr …)

Read Full Post »

Rede zur Lage der Nation

Der ungarische Regierungschef Viktor Orbán hat in einer Rede zur Lage der Nation vor einer weiteren Islamisierung Europas gewarnt. „Dunkle Wolken liegen wegen der Einwanderung über Europa“, sagte er. „Nationen werden aufhören zu existieren, der Westen wird fallen, während Europa nicht einmal bemerken wird, dass es überrannt wurde.“

Der Ministerpräsident warnte davor, dass europäische Großstädte schon bald eine überwiegend muslimische Bevölkerung haben könnten. Der Opposition warf er vor, „die Zeichen der Zeit“ nicht zu erkennen. Sie sei „in einer hoffnungslosen Position“, weil sie den ungarischen Grenzzaun abgelehnt und die Regierung im Streit mit der EU um die Aufnahme von Flüchtlingen nicht unterstützt habe.

Der Westen habe „den Weg zum Niedergang der christlichen Kultur und der muslimischen Expansion geöffnet“, sagte er nach Angaben des „Guardian“.

Weiterlesen auf PI

Die Linken-Antifa und die Grünen-Politiker-Innen in Berlin, haben es bewiesen, Sie sind der grösste
charkertoseste Abschaum und und Pöbel aller Zivillgesellschaften in Europa, an so einer

Grüner Dreck
verlogenen Pöbelgesellschaft inclusiv Merkelhörigen Medien braucht die Welt nicht am deutschen Linken Wesen
genesen.

(mehr …)

Read Full Post »

Neuansiedlung

Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“,
sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtinge, es geht um knallharte Neuansiedlung in Europa. Die EU-Strategen wollen so den rückläufigen Bevölkerungszahlen durch Überalterung und sinkende Geburtenraten entgegen wirken. Deswegen begrüßen sie jeden einzelnen so genannten Flüchtling plus Familiennachzug, den das hilft ihnen, ihre Pläne zu verwirklichen.

Matussek fasst diesen ungeheuren Skandal mit folgenden Worten zusammen:

(mehr …)

Read Full Post »

Titel-2-1-696x382

Wie reagiert die krinelle BRD -Regierung? Indem Sie ihre Kritiker im in und Ausland
mundtot machen möchten! Da muss Widerstand in Europa geleistet werden,

damit dieser
Nazimeinungsdiktatur ein Riegel vorgeschoben wird.
Dieser Heiko Maas mit seiner Dreikäsehochfigur,dahergewixter gehirnamputierte linker Sozi
glaubt doch tatsächlich er könnte auf Deutsch postenden Europäern auch ausserhalb
Germanistan einen Maulkorb verpassen, was Ihn nicht gelingen wird, weil Deutschland
kein Urheberrecht auf die deutsche Sprache hat, und daher sich Niemand deutschen „Recht“ im Ausland
dieser korrupten Justiz unterwerfen muss!

Wenn Orianna Fallaci noch leben würde, dann würde Sie Merkel -Junker-Schulz folgendes ins Handbuch schreiben

Orianna Fallaci

Ex-Schauspielerin sieben Tage gesperrt

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Silvana Heißenberg ist eine deutsche Patriotin, die für ihren Mut zur Wahrheit einen hohen Preis zahlen musste: Ihre berufliche Existenz als Schauspielerin ist de facto vernichtet, da sie keine Aufträge mehr von ihren früheren Arbeitgebern RTL, SAT 1, Vox, RTL II, Pro 7, ARD, ZDF, WDR und KIKA erhält.

Grund: Sie äußert sich seit knapp zwei Jahren öffentlich kritisch zur „Flüchtlings“-Politik und zur Kanzlerin, vor allem auf ihrer Facebookseite. Das geht in der linksdrehenden Fernsehbranche natürlich gar nicht, und so fiel über sie der politisch korrekte Bannstrahl.

Aber Silvana Heißenberg lässt sich ihre Überzeugung nicht nehmen und kämpft weiter für ihr Land. Am 2. Januar schrieb sie auf der Facebookseite der Kanzlerin einen flammenden Kommentar, der nun zu einer siebentägigen Sperre führte.

Dieser Brandbrief ist so aufwühlend und mitreißend, dass er größtmögliche Verbreitung finden sollte. Heißenberg hat ihn PI im Original zugesendet:

Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste. Sie haben dem Deutschen Volk vorsätzlich und gesetzwidrig Terror, Krieg, Armut und den Tod durch illegale Asylschmarotzer, hunderttausende Söldner, IS Terroristen und weitere Schwerverbrecher in unser Land importiert.

Laut Grundgesetz Art. 16 a hat in Deutschland KEINER das Recht auf Asyl, der aus sicheren Drittstaaten einreist, somit befinden sich ALLE IHRE Gäste ILLEGAL in Deutschland. Die Schengen – und Dublin Abkommen wurden ebenfalls rechtswidrig und vorsätzlich außer Kraft gesetzt. Sie schworen in Ihrem Amtseid u. a. „Schaden vom Deutschen Volk“ fernzuhalten, das genaue Gegenteil machen Sie täglich.

Sie haben NICHT den Auftrag sich um die Bedürfnisse „aller Bürger“ zu kümmern, sondern einzig und alleine um das Wohl des DEUTSCHEN VOLKES, nur das war Ihre Aufgabe; Sie sind nichts anderes als eine Angestellte des DEUTSCHEN VOLKES, denn alle Macht geht vom Volk aus und NICHT von Ihnen.

Um KEINE Deutschen Bedürfnisse haben Sie sich gekümmert. Sie haben die ganze Nation bewusst gegeneinander aufgehetzt, gespalten und ganze Familien zerstört.

Uns Deutschen gehe es so gut wie nie?

Öffentliche Veranstaltungen müssen wegen IHRER ILLEGALEN GÄSTE nun massiv gesichert, eingezäunt und durch Polizisten mit Maschinengewehren gesichert werden. Nun gibt es Schutzzonen für Frauen, die Schutz suchen vor Schutzsuchenden, damit sie durch IHRE ENTHEMMTEN GÄSTE nicht weiterhin Opfer von sexuellen Übergriffen werden. Täglich begehen IHRE GÄSTE Gewaltverbrechen.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »