Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Österreich’ Category

NRW-Wahl(betrug): 2.204 Stimmen mehr für die AfD

Nach Unregelmäßigkeiten auf Kosten der AfD waren die Leiter aller 128 Wahlkreise aufgefordert,
ihre Bezirke auf Ungereimtheiten zu überprüfen.
Das Ergebnis stinkt zum Himmel.

Ägypten: Mindestens 28 Tote bei Anschlag auf koptische Christen in Ägypten

Im Gegenzug
Kurz wünscht Muslimen , den Anhängerne ihrer Terrorr-Religion, gesegneten Ramadan, den christlichen Feiertag erwähnt er nicht

Man braucht hier nicht ihr Lügenfaks-Medien ,allein den IS verantwortlich machen, den Christen abschlachten,da  war Mohamed das
das beste Vorbild, es wurden über 200 Milliomen Christen durch den „Islam ist Frieden“ getötet , schon hunderte Jahre vorher, als es
keine Taliban-Al Quada und IS gab! Haltet endlich mal eure Lügenfaksfresse bei den deutschen Linken-islamisierten Gutmensch-Scheiss -Medien,
allen voran die die Islamspeichellecker-TV-ARD und ZDF!
Schaltet endlich eure SAT-Übertragung ins Ausland ab, an euren linksversifften deutschen Wesen und Lügen braucht
die Welt nicht genesen!!
Den Fake-News auf der Spur | 07. Mai 2017

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

19 Prozent der Befragten wŸrden Strache wŠhlen

April 24, 2017

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache greift in einem Offenen Brief die Erdogan-Wähler in
Österreich und Deutschland scharf an. Darin fordert er die „unglücklichen und unverstandenen Türken“ auf,
am besten sofort in ihre Heimat zurückzukehren.
Weiterlesen

Erdogan-Regime will Geld: „Wir brauchen Deutschland.“
Noch vor kurzem hat sie dem Zahlmeister Europas „Nazimethoden“ vorgeworfen. Jetzt hält Erdoğans Regierung schon wieder die Hand auf.

In Deutschland lebende wahlberechtigte Türken schubsten ihr Idol Recep Tayyip Erdoğan
beim Referendum vor einer Woche über die 50 Prozent-Marke und verwirklichten somit dessen
Traum einer islamisch-geprägten Quasi-Alleinherrschaft. In Berlin und Dortmund
war die Unterstützung für den Muslimbruder größer als in Istanbul oder Izmir.

(mehr …)

Read Full Post »

Nach Martin Schulz den BK-Kanditaten und grössten Lügen-Fakenews-Verbreiter der linken gehirnamputierten
Sozialdemokraten, sind „Flüchtlinge wertvoller als Gold“, wir würden eher meinen, Jeder von Merkel importierter
Dhihadist und Sozialbetrüger (Schmarotzer) ist wertvoller als Marin Schulz.!!

flue-geld-2-696x463

Konkrete Beispiele zeigen oft noch anschaulicher als die großen Zahlen, weshalb das gegenwärtige Doppelgespann
einer viel zu offenen Asylpolitik und eines überdehnten Wohlfahrtssystems gegen die Wand donnern muss.
Und zwar gemeinsam (samt uns Europäern).

Von Dr. Andreas Unterberger

Das heutige Exempel stammt aus der oberösterreichischen Stadt Wels. Ein bekanntes industrielles
Familienunternehmen mit rund 500 Mitarbeitern betreibt dort seit vielen Jahren eine Lehrwerkstätte,
um den Fachkräftenachwuchs selbst in die Hand zu nehmen.

(mehr …)

Read Full Post »

identitare

Aktion gegen Überfremdung: Identitäre verhüllen Maria Theresia mit gigantischer Burka

Aktionsvideo: Maria-Theresia mit Kran verhüllt
In einer weiteren spektakulären Aktion kletterten Mitglieder der Identitären Bewegung
in der Nacht auf den 29. November auf die Statue der ehemaligen Regentin von Österreich,
Maria Theresa. Sie verhüllten dabei das Monument am Museumsplatz mit
einer gigantischen Burka um gezielt vor einer Überfremdung durch Muslime zu warnen.

In den frühen Morgenstunden musste ein Kran der Stadt Wien ausrücken,
um das schwarze Tuch wieder von der Statue zu entfernen. Die motivierten Identitären
schafften die Verhüllung der 20 Meter hohen Maria Theresia in der Nacht allerdings ohne solche Hilfsmittel.

In Anlehnugn an den hochgefeirten Staatskünstler Christo,
welcher gerne Dinge einpackt und verhüllt, griffen die Aktivisten zu
einer gigantischen Burka und legten der Herrscherin
ein Schild zu Füßen, auf dem zu lesen war: „Islamisierung – nein Danke!“.
Mehr auf Unzensuriert.at

Martin Sellner zerlegt „Nazi-Keule“ gegen Hofer

Immer wenn Multikultis keine Argumente haben, kommen sie mit der Nazi-
und Schuldkultkeule. Mit diesem Video hat van der Bellens Team aber klar eine
Grenze überschritten. Sie zerren eine 89-Jährige vor die Kamera und stellen
einen direkten Vergleich zwischen Hofer und dem Holocaust her. Der österreichische IB-Gründer Martin Sellner
zerlegt das „Frau Gertrude“-Video wie gewohnt argumentativ perfekt.

(mehr …)

Read Full Post »


Video: AfD-Pressekonferenz nach der MV-Wahl
Einen Tag nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern lud die AfD zu einer Pressekonferenz
mit Vertretern der Partei nach Berlin ein. Neben Leif Erik Holm (AfD-Spitzenkandidat MV) gab es Statements zum Wahlergebnis von Frauke Petry (Vorsitzende der AfD Sachsen), Jörg Meuthen (Co-Parteichef AfD), Georg Pazderski (AfD-Spitzenkandidat in Berlin)
und Armin Paul Hampel (Landesvorstizender AfD Niedersachsen). Hier […]

AfD: Merkel lebt in Scheinwelt
08.09.2016

Meuthen: „Die Bundeskanzlerin zeichnet ein Bild von Deutschland,
dass mit der Realität nicht mehr viel zu tun hat.
Den Menschen muss ihr Gerede höhnisch vorkommen.„[Mehr ]

gefaehrliche-einwanderung-440x192

Seit 2010: Anzahl der Flüchtlinge hat sich verzehnfacht!

(mehr …)

Read Full Post »

2016-04-24T171148Z_190058099_GF10000394037_RTRMADP_3_AUSTRIA-ELECTION-300x214

Wahlbetrug in Österreich? Lies mal, da stimmt was nicht.

linz-sondersprengel-768x725

„Österreich ist ein kleines Land mit einer bewährten Demokratie“, eröffnet Marcello Foa
seinen Beitrag im unabhängigen Blog des Mailänder “Il Giornale” vom 26. Mai 2016. Ja, meint der
erfahrene italienisch-schweizerische Journalist, Manager und Autor, es sei bekannt,
dass in einem kleinen Land die Möglichkeiten wirksamer Kontrolle größer sind
und damit die Möglichkeiten des Betrugs selbst bei einer Bundeswahl so klein,
dass sie nicht ins Gewicht fallen. Aus diesem Grund, so schreibt Foa,
habe er die Vermutungen über Tricksereien bei der Präsidentschaftswahl anfangs
nicht glauben mögen. „Jetzt aber wird der Verdacht echt plausibel“.
Mehr

(mehr …)

Read Full Post »

 

Van der Bellen VS. Hofer – Die PEINLICHSTEN Momente des TV-Duells #bpw2016

Wohl war, wenn man sich den Van der Bellen anhört, dann ist sein Name schon Programm, ein unseriöser
rechthaberischer Linksextremer „Beller“ oder ein kläffender rotgrünlackierter Strassenköter, der gerne überrall auf den
bürgerlichen Gehsteigen sein rotbraunes Häufchen hinterlassen möchte, das ist natürlich Satire, sonst könnte
dieser Grüne Kommunist mit einen Benehmen eines pubertierenden muslimischen Rotzlöffels noch auf die
Idee kommen zu klagen!

andreaslaunfotothalertamas

Salzburgs Weihbischof Andreas Laun zeigt in der von den politischen Gegnern und deren Mainstream-Medien
aufgeheizten und aufgehetzten Stimmung gegen den FPÖ-Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl
Mut: „So, wie das Angebot jetzt ist, kann man nur Hofer wählen und beten für ihn
und für Österreich,“ schrieb der Bischof auf dem Internetportal kath.net.

„Van der Bellen steht auf der falschen Seite“

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »