Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Undemocratic Fascist Martin Schulz’ Category

silvester-2016

Vor ab möchten wir unseren treuen Bloglesern  , nach PI
der meistbesuchte deutschprachige Blog im Ausland und von Mitteleuropa
einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen,

und möchte uns der Widerstand gegen die
Merkel (CDU/SPD)-Regierung noch erfolgreicher gelingen, denn 2017 wird das Schicksalsjahr
für gannz Europa werden, ob wir uns Christen des Abendlandes erfolgreich gegen die
islamische Erroberung und ihren Helfern u.a die Merkelregierung uns dagegen wehren können.
Angela Merkel hat in ihrer Neujahrsansprache der Text hier vorab, klar deutlich
gemacht, wie sie Europa und Deutschland in den Abgrund führen möchte.

merkel-hitler-vernichtung

Merkels letzte Neujahrsansprache

Angela Merkel, die noch amtierende Bundeskanzlerin Deutschlands, schafft es, in ihrer am Freitag vorab veröffentlichten Neujahrsansprache gleich zu Beginn drei mal das Wort „ich“ in einem Satz unterzubringen. Wie üblich wählt die Blockflöten-Christin zum Einstieg ein pseudo-religiöses Leitmotiv. Diesmal sind es „schwere Prüfungen“, in die sie das Staatsversagen verpackt:

(mehr …)

Read Full Post »

Capo Schulz verlässt das Eurabia-Parlament, nach dem er genug Schaden an der EU angerichtet hat
Hat ein linksextremer Sozi seinen Lauf
hält weder Ochs noch Esel auf…, auch wenn er den Stall wechselt, er wird nie ein Rennpferd werden.
Eure Lobeshymnen über Schulz könnt ihr Lügner bei Ard und Zdf an die Kloowand schmieren,
ihr macht euch nur noch lächerlicher in der EU, denn ausserhalb Deutschlands hat man von euren
politischen Umvolkersäcken schon längst die Faxen voll.

AfD /von Storch: Schulz steht für Vetternwirtschaft und Filz. “Von Schulz‘ Wechsel in die Bundespolitik wird primär die AfD profitieren, da er die SPD nach links verschieben wird.“

Zum Wechsel von Martin Schulz in die nationale Politik erklärt Beatrix von Storch, stellv. Vorsitzende der EFDD-Fraktion im EU-Parlament und stellv. Vorsitzende der AfD:

(mehr …)

Read Full Post »

Ich wünsche mir als ausländischer AFD-Fan die grösste Wahlniederlage der
linken SOZIS in Berlin.

michael-mueller-spd-2

Ich kann es der ganzen Welt beweisen,

Willi Brandt

 

gobels

In Berlin regiert derzeit die nackte Angst vor der AfD. Dementsprechend werden nun Geschütze der untersten Schublade ausgefahren. Michael Müller, Berlins Regierender Bürgermeister (SPD, Foto) steht dabei an vorderster Front. Seine sterbende Partei vor Augen und wohl in Ermangelung von Lösungen für seine in Kriminalität und linkem Terror versinkende Stadt tut er was sein Chef, Sigmar Gabriel ihm seit Jahren vormacht, er beschimpft die Bürger dieses Landes, genauer gesagt die AfD-Wähler. 10 bis 14 Prozent für die AfD würden auf der ganzen Welt als ein Zeichen des Wiederaufstiegs der Nazis in Deutschland gewertet, schreibt er in einem Beitrag bei der taz.

Die „völkischen Gedanken“ der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry seien die Zutaten, aus denen ein braune Suppe gerührt werde. Und dann spannt er auch gleich noch einen direkten Bogen zu Hilter und Nazideutschland: Berlin habe sich „von der Hauptstadt Hitlers und Nazi-Deutschlands zum Leuchtturm der Freiheit, Toleranz, Vielfalt und des sozialen Zusammenhalts“, entwickelt, so Müller.

(mehr …)

Read Full Post »

Gestern sprach COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer auf der Dresdner Pegida-Demonstration.
Die Nachrichtenseite „Epoch Times“ berichtete ausführlich darüber und hob besonders
Elsässers Appell an patriotische Migranten hervor, Deutschland im Kampf gegen Islamismus zu unterstützen.
Elsässer wörtlich: „Die Merkelsche Politik der offenen Grenzen ist eine Gefahr nicht nur für unser Volk, sondern auch für die guten Ausländer unter uns – und hereingeholt werden nur das Lumpenpack und die Mörder. Und deshalb bitte ich euch, ihr Polen, Russen, Griechen und Italiener und auch die guten Türken, wer unter uns lebt und dieses Land lieb gewonnen hat: Kämpft mit uns Deutschen Schulter an Schulter gegen die Islamisierung,
die euch genauso bedroht wie uns, denn auch ihr gehört zu Deutschland.“ [Mehr]

Das ist keine rechte Verschwörungstheorie gegen Merkel, man braucht sich nur den Artikel
von den linkspopulistischen ( n-tv.de) lesen
Weimer: Merkels Macht schwindet rapide
In Europa ist die Kanzlerin isoliert, der Koalitionspartner setzt sich ab,
die AfD wächst gewaltig, in der Union rumort es – und nun steht eine desaströse Niederlage in ihrem Wahlkreis-Bundesland an.
Vier Gründe für den Niedergang.[Mehr]

(mehr …)

Read Full Post »

Da kann der er „Undemocratic Fascist“ Martin Schulz ( SPD ) fordert Aufstand – der Anständigen
noch so linksextrem dahergeschissen in TV-Thalks hetzen, der Aufstand – der Anständigen wird in Großbritanien vollzogen,

da können die Vierten-Reich-EU TV-Sender Ard & ZDF-Lügenkanäle nichts ausrichten,

das mehrheitlich ganze politisch-korrupte Pack in Brüssel wird jetzt für ihre Politik gegen die EU-Völker
die Quittung bekommen.Claus Kleber vom ZDF, die Maulhure 2014 ,

du musst schon deine deutsche Vierte Reich-Propaganda

in englischer Sprache den Briten vermitteln, falls du verlogener Merkelarschkriecher es nicht begriffen hast,
deine Angstmacherei geht der britschen Mehrheit am Arsch vorbei.

Und noch etwas Herr Schulz, da Italien der drittgröstte Einzahler in den EU-Topf ist, und auch mit meinen Steuerabgaben,
so ein korruptes deutsches linkes Hetzerindividium von mir ungefragt als Politiker gemästet wird,
nehme ich mir das Recht sie charakterlich unter aller Sau einzustufen, ja manch pubertierender muslimischer Rotzlöffel
ist noch besser wie sie undemokratischer Faschist

 

Hinweis, zusätzliche Links  und  Videos wurden von uns als Faktentschek miteingefügt

(mehr …)

Read Full Post »

Mit Verlaub Herr Schulz sie sind das grösste undemokratische Arschloch in der EU, einer
der sich einbildet dort alle 754 Abgeordnete zu Vertreten, unter anderem auch seine Gegner, Hört mal rein
was dieser Linke Hetzer bei Maybritt Illner für geistigen Dünnnschiss verbreitet.

Schulz fordert Aufstand – der Anständigen
16.06.2016

EU-Parlamentspräsident Schulz fordert Aufstand der
Anständigen. „Wir haben den Hetzern und den großen Vereinfachern
und Spaltern viel zu lange das Feld überlassen“
Angesichts des Erstarkens rechter Kräfte in Deutschland und Europa hat
der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD),
einen Aufstand der Mitte gefordert. „Es ist wieder an der Zeit,
einen Aufstand der Anständigen zu organisieren.

(mehr …)

Read Full Post »